Thrawn Ascendancy: Chaos Rising: blaue Erstauflage und Leseprobe

Thrawn sticht mit seiner blauen Hautfarbe im Imperium stets hervor. Warum sollte das nicht auch beim neusten Roman über das beliebte Chiss-Genie der Fall sein? Auf StarWars.com wurde heute angekündigt, dass die Erstauflage des Hardcovers von Thrawn Ascendancy: Chaos Rising mit blauen Seitenrändern und weiteren Farbtupfern im Inneren erscheinen soll. Wer jetzt vorbestellt (zum Beispiel bei Amazon), hat eine gute Chance, ein solches Exemplar zu bekommen, da mehrere Zehntausend davon gedruckt wurden. Der Roman von Timothy Zahn ist ab dem 1. September erhältlich.

Außerdem wurde bei Gizmodo eine weitere Leseprobe aus Chaos Rising veröffentlicht. (Über eine erste Leseprobe berichteten wir bereits Anfang August.)

Dieses Mal führt uns die Leseprobe zurück in Thrawns Zeit als Kadett, damals noch unter dem Namen Mitth’raw’nuru. Er trifft auf die junge Al’iastov, die im weiteren Verlauf des Romans noch eine wichtige Rolle spielen wird. Sie ist eine Sky-Walker, eine machtsensitive Navigatorin, die Chiss-Schiffe in den Unbekannten Regionen sicher durch den Hyperraum lotst. Im Alter von 13 Jahren beginnen jedoch ihre Fähigkeiten zu schwinden, sodass ihre Karriere als Sky-Walker bald beendet sein wird. Ein Treffen mit Thrawn zeigt ihr jedoch einen interessanten Weg für ihre Zukunft auf.

Wer Lust hat, einmal mit Timothy Zahn über Thrawn zu sprechen, hat übrigens am 4. September die Gelegenheit dazu. Del Rey kündigte via Twitter für den 4. September eine Zoom-Konferenz an. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich im Vorfeld registrieren.

Wie gefällt euch die blaue Ausgabe? Und was haltet ihr von der Leseprobe?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar