Panini: Vorschau auf Vader: Dunkle Visionen, Vaders Festung und Die Flucht

Panini stellt uns heute freundlicherweise Comic-Vorschauen für drei im November und Dezember erscheinende Comic-Sonderbände bzw. Sammelbände vor. Diese möchten wir euch nachfolgend präsentieren.

Vader: Dunkle Visionen

Am 19. November erscheint als Erstes der Sonderband Vader: Dunkle Visionen von Autor Dennis Hopeless und einem großen Team an Illustratoren (Arif Prianto, Brian Level, David Lopez, Geraldo Borges, Javi Pina, Jordan Boyd, Paolo Villanelli, Stephen Mooney) und Koloristen (Lee Loughridge, Marcio Menyz, Muntsa Vicente). Neben dem regulären Cover gibt es hier den Band auch als auf 333 Stück limitiertes Hardcover. Die Cover beider Ausgaben wurden von Greg Smallwood gestaltet. Das Softcover könnt ihr unter anderem bei Amazon vorbestellen. Das Hardcover gibt es nur bei Panini oder im Comic-Fachhandel.

Darth Vader ist innerhalb des Herrschaftsraums des Imperiums bekannt und gefürchtet. Er ist ein Symbol der Angst, mysteriös und scheinbar im Besitz übernatürlicher Kräfte. Aber einige sehen den Sith-Lord in einem anderen Licht, denn es gibt Orte in der Galaxis, die so düster sind, dass sogar Vader zur Lichtgestalt wird.

Panini

Darth Vader, Band 4: Vaders Festung

Auch Darth Vader, Band 4: Vaders Festung zeigt uns Lord Vader in der Hauptrolle, dieses Mal beim Erbauen seiner Festung auf Mustafar. Diese Geschichte erschien auch bereits in den Star Wars-Heften #44-49. Ab 17. Dezember ist sie nun auch als Sammelband verfügbar. Autor Charles Soule arbeitete hier mit Daniele Orlandini, Giuseppe Camuncoli, Terry Pallot (Zeichnungen), Cam Smith (Tuschezeichnungen), David Curiel, Dono Sánchez-Almara und Erick Arciniega (Farben) zusammen. Auch hier habt ihr die Qual der Wahl zwischen einer Softcover-Ausgabe, die ihr unter anderem bei Amazon vorbestellen könnt, und einer Hardcover-Ausgabe, die bei Panini und im Comic-Fachhandel gekauft werden kann. Beide Cover sind von Giuseppe Camuncoli und Elia Bonetti.

Darth Vader kehrt an den Ort zurück, an dem sich sein Schicksal damals entschieden hat – nach Mustafar. Dort will er eine mächtige Festung errichten, als unzerstörbares Symbol seiner Stärke und seines Wegs auf die dunkle Seite. Aber die Einwohner des Planeten wollen diese Entweihung nicht hinnehmen.

Panini

Star Wars, Band 10: Die Flucht

Auch im dritten Sonderband, Star Wars, Band 10: Die Flucht, spielt der gefüchtete Sith-Lord Darth Vader – wenn auch nicht im Titel, so doch in der Handlung – eine Rolle, denn er ist den Helden der Rebellion dicht auf den Fersen. Bei dieser Comic-Geschichte waren Autor Kieron Gillen, die Zeichner Andrea Broccardo und Angel Unzueta sowie Kolorist Guru-eFX am Werk. Auch bei diesem Band könnt ihr euch entscheiden, ob ihr das Softcover (u.a. bei Amazon) oder das Hardcover (u.a. bei Panini) erwerben wollt. Für das Covermotiv zeichnet in beiden Fällen Jamal Campbell verantwortlich.

Die Rebellen befinden sich auf der Flucht, und Vader ist Ihnen dicht auf den Fersen. Er verfolgt sie erbarmungslos und mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln. Viele tapfere Rebellen sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Doch für Luke, Leia, Han und einen kleinen Rest von Rebellen geht der Kampf gegen das Galaktische Imperium weiter.

Panini

Wie gefallen euch diese Vorschauen und welche Comics wandern in euren Einkaufskorb?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen