Marvel: Neustart mit Star Wars #1 im Januar 2020

Nach der Ankündigung im Publishing Panel auf der NYCC hat Marvel uns soeben per Pressemitteilung weitere Infos bereitgestellt.

Star Wars #1 (Januar 2020)
Star Wars #1 (Januar 2020)

STAR WARS #1
Geschrieben von CHARLES SOULE
Illustriert von JESÚS SAIZ
Cover von RB SILVA
„Nein… ich bin dein Vater.“

Nach den Ereignissen aus Das Imperium schlägt zurück ist es eine dunkle Zeit für die Helden der Rebellion. Die Rebellenflotte… zerstreut nach einer verheerenden Niederlage bei der Schlacht von Hoth. Han Solo… verloren an den Kopfgeldjäger Boba Fett, nachdem er in Karbonit eingefroren wurde. Und nachdem er auf der Wolkenstadt in eine Falle gelockt und in einem brutalen Lichtschwertduell gegen den bösen Darth Vader besiegt wurde, hat Luke Skywalker… die furchtbare Wahrheit über seine Vergangenheit erfahren. Vader hat nicht Lukes Vater Anakin getötet – Vader ist Lukes Vater! Nun, nachdem er nur knapp den Klauen des dunklen Lords entkommen ist, verwundet und benommen von der Enthüllung, müssen Luke, Prinzessin Leia, Lando Calrissian, der Wookiee Chewbacca und die Droiden C-3PO und R2-D2 sich einen Weg zurück zur Rebellenallianz bahnen – denn das Schicksal der ganzen Galaxis steht auf dem Spiel! Ist nach so vielen Verlusten der Sieg noch möglich? Doch Leia, Luke und ihre bunte Truppe aus Freiheitskämpfern erkennen nicht, dass sie nur eine imperiale Falle gegen eine andere ausgetauscht haben! Bühne frei für die gerissene und rachsüchtige imperiale Kommandantin Zahra, am Steuer der Tarkins Wille!

Marvel

Von StarWars.com kamen diese beiden Vorschauseiten:

Im Februar startet dann eine neue Darth Vader-Reihe von Greg Pak. Es ist alles ein Déjà Vu…

Wie steht ihr zu dieser Ankündigung?

Kommentar hinterlassen