Marvel: Erste Vorschau auf Phil Notos Star Wars #68

Kieron Gillens Zeit als Autor der Star Wars-Comicreihe von Marvel endet nächste Woche, doch mit Autor Greg Pak (Age of Rebellion) und Zeichner Phil Noto (Poe Dameron) steht bereits ein dynamisches Duo in den Startlöchern, um die Reihe ab Star Wars #68 zu übernehmen. Über Nacht hat StarWars.com einen ersten Blick auf Notos Illustrationen veröffentlicht, die bereits das Setting verdeutlichen: Wir befinden uns unmittelbar vor Das Imperium schlägt zurück, quasi im Lauftext, denn Darth Vader hat seine Sondendroiden in alle Winkel der Galaxis entsandt und die Rebellen starten Ablenkungsmanöver, um ihre wahre Basis auf Hoth verborgen zu halten.

In dem mit Rebels and Rogues betitelten Handlungsbogen gehen Han und Leia in einer gefährlich-romantischen Noir-Umgebung undercover, Luke und R2-D2 stellen sich alleine in einem X-Flügler der Exekutor und auch Chewie und C-3PO gehen gemeinsam auf eine Mission. Das Heft erscheint am 10. Juli in den USA.

Der Sammelband Star Wars Vol. 12: Rebels and Rogues wird voraussichtlich am 19. November erscheinen und lässt sich bereits über Amazon.de vorbestellen.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar