Marvels Star Wars: Erste Details zur Zeit nach Gillen [UPDATE]

Update vom 02.04.2019 um 10:10

Via Amazon.de gibt es nun auch ein erstes Cover für die Zeit nach Kieron Gillen, das von Phil Noto illustriert wurde. Damit ist wohl davon auszugehen, dass Noto die Cover für den gesamtem Handlungsbogen beisteuern wird, auch wenn nach wie vor unklar ist, wer Autor und Hauptzeichner der Serie sein werden.

Star Wars Volume 12 (19.11.2019)
Star Wars Volume 12 (19.11.2019)

Originalmeldung vom 26.03.2019 um 16:45

Kieron Gillen verlässt bekanntermaßen nach Star Wars #67 Marvels Hauptreihe. Wer sie übernimmt ist nach wie vor unklar. Allerdings gibt es nun erste Story-Details für den ersten Handlungsbogen nach Gillens Weggang, und zwar dank eines Amazon-Eintrags für Star Wars Volume 12.

Darth Vader ist auf der Jagd nach Luke Skywalker! Tausende Sondendroiden werden in die Weiten des Alls entsandt, um nach der Rebellenallianz zu suchen. Aber die Rebellen starten verzeifelte, heldenhafte Missionen, um sie in die Irre zu führen. Chewie und C-3PO locken eine Drohne auf einen Planeten mit einem instabilen Kern, erfahren dort aber von einer geheimen Droiden-Zivilisation. Da die Sternenzerstörer und Darth Vader immer näher kommen, müssen sie nun diese frisch entdeckten Droiden beschützen. Luke Skywalker unternimmt eine Mission, um eine Drohne von einer Auftankstation der Rebellen wegzulocken, stößt aber auf den machtsensitiven Menschen Bendoh. Wird Bendoh sich bei Lukes Jedi-Ausbilung als wertvoller Lehrer oder nur als simpler Trickbetrüger erweisen? Weiterhin planen Han Solo und Prinzessin Leia, eine Drohne zu benutzen, um einen örtlichen Verbrecherboss zu Fall zu bringen, doch die Dinge werden etwas komplizierter als sie auf Leias Ex treffen! Was könnte da nur schief gehen?!

ENTHÄLT: Star Wars #68-75

Dieser Text lässt starke Zweifel an einem Bleeding-Cool-Gerücht aufkommen, über das wir euch in den HoloNetz-Kurznachrichten berichtet haben, wonach die Reihe nochmal bei #1 anfangen soll. Zumindest bis Heft 75 scheint sie nämlich nun gesichert zu sein. Natürlich könnte Marvel dennoch ein bisschen mit der Nummerierung spielen, schließlich ist der obige Text nur eine vorläufige Inhaltsangabe.

Die Handlung spielt offenbar weiterhin vor Episode V, doch anhand Details wie den Sondendroiden kann man erkennen, dass das Imperium wohl sehr bald zurückschlagen wird. Man darf gespannt sein, wie lange wir uns noch in der Zeit vor der Schlacht von Hoth aufhalten werden, und vor allem wer uns ab Star Wars #68 (die wir bereits zusammen mit Gillens Abschiedsausgabe im Juli erwarten) als Autor dorthin begleiten wird. Hier die Cover der kommenden Ausgaben der Reihe, die gerade im Handlungsbogen The Scourging of Shu-Torun steckt:

Wie klingen Marvels „Post-Gillen“-Pläne für euch? Und wen erhofft ihr euch als seinen Nachfolger?

Kommentar hinterlassen