HoloNetz-Kurznachrichten KW 10/2019

Auch diese Woche gibt es wieder einige spannende News rund um das Star Wars-Universum – diesmal mit einigen interessanten Einblicken in die Entstehung von Star Wars Rebels, Neuigkeiten von Charles Soule und weiteren Star Wars Kids-Videos!


Highlights der Woche

Die Highlights der Woche beschränken sich dieses mal auf zwei Buchankündigungen. Zum einen kündigt DK ein Survival-Handbuch mit dem Titel How Not to Get Eaten by Ewoks and Other Galactic Survival Skills an. Zum anderen werden bei Haynes neue Handbücher zu TIE-Fightern und Rebellen-Sternjägern erscheinen.


Zeichnungen der Woche

Marc Laming zeigt uns auch diese Woche wieder Einblicke in den Zeichenprozess seiner Comics. Auf Twitter teilte er mehrere Bilder von Layoutseiten, sehr wahrscheinlich stammend aus Age of Rebellion: Boba Fett #1. Außerdem zeigt Ingo Römling ebenfalls auf Twitter eine Skizze und die dazugehörige fertige Zeichnung von Agent Tierny aus Star Wars Resistance, die Römlings Stil für die kommenden Star Wars Resistance-Comics von Panini erahnen lässt.


Dave Filoni teilt Tribut an Star Wars Rebels

Zum Jahrestag der Finales von Star Wars Rebels teilte Dave Filoni (Ausführender Produzent und Autor der Serie) am Dienstag eine Zeichnung auf Twitter, welche Ahsoka und Sabine auf der Suche nach Ezra zeigt. Er bedankte sich bei den Fans für die Liebe und Unterstützung, merkte aber auch an, dass es sich bei der Zeichnung zwar um eine mögliche Zukunft, jedoch aber nicht um eine neue Serie handele. Das Bild ist also nicht kanonisch!


Einblick in Rebels-Storyboards

David Au, der an Star Wars Rebels mitgearbeitet hat, teilte diese Woche einen besonderen Moment während seiner Arbeit auf Twitter. Hier sieht man, wie Dave Filoni seinen Kollegen zeigt, wie eine Storyboard-Sequenz für eine komplette Rebels-Episode aussieht, die er direkt vor ihren Augen aufgemalt hat.


Keine neue Animationsserien-Ankündigung bei Celebration

Nachdem für die Celebration ganze drei Panels für Animationsserien angekündigt wurden (The Clone Wars, Rebels und Resistance), bestand bei vielen die Hoffnung auf eine Ankündigung einer neuen Serie, welche ans Ende von Rebels anknüpft. Lucasfilm-Pressesprecherin Tracy Cannobbio bestätigte nun aber auf Twitter, dass man in Chicago weder im Rebels-Panel, noch in einem anderen Panel eine neue Animationsserie ankündigen werde.

Neben den Panel-Ankündigungen wurden die letzten Wochen über aber auch immer wieder neue Gäste für die Veranstaltung angekündigt. So werden in Chicago Paul Bettany (Dryden Vos) und Riz Ahmed (Bodhi Rook), sowie auch Erin Kellyman (Enfys Nest) und Ahmed Best (Jar Jar Binks) anzutreffen sein.


Pablo Hidalgo zeigt Namensentstehung einiger Rebels-Charaktere

Pablo Hidalgo (Lucasfilm Story Group) teilte zu Ehren des Rebels-Jubiläums auf Twitter ein Foto eines Dokuments, welches Namensideen für einige Rebels-Charaktere zeigt. So sieht man verschiedene Vorschläge für das, was später einmal (Gara)Zeb wurde, ebenso zeigt es Choppers ehemalige Droiden-Nummer J3-RKO („jerk“ ist Englisch für ein gewisses A-Wort) und Ideen für Nebencharaktere.


Neue Star Wars Kids und Galaxy of Adventures-Videos

Der YouTube-Kanal DisneyXDUK veröffentlichte diese Woche eine neue Galaxy of Adventures-Folge, welche sich um die Szene in der Müllpresse aus Episode IV dreht. Kurz darauf erschien die Folge auch auf dem Kanal Star Wars Kids. Außerdem veröffentlichte der Kinderkanal eine Galaxy of Adventures Fun Fact Episode und ein By the Numbers-Video, welches alle Alien-Spezies der klassischen Trilogie aufzählt.


Charles Soule beginnt Arbeit an neuem Star Wars-Projekt

Schon vor einiger Zeit kündigte Charles Soule (Autor von Marvels Darth Vader) an, an einem neuen Star Wars-Projekt beteiligt zu sein. Dem unten stehenden Tweet nach zu urteilen, hat er nun wohl mit der Arbeit daran begonnen. Ob dem gequälten Blick von Bodhi Rook in der Umarmung des Bor Gullet ein Hinweis zu entnehmen ist, sei mal dahingestellt, aber es scheint für den Autor wohl anstregende Arbeit zu sein.


Variants der Woche

Bei den Variants gibt es diesmal via PREVIEWSworld zwei Exemplare zu vermelden. Das Variantcover zu Doctor Aphra #30, welches am 27. März erscheint, wurde von Adam Hughes gezeichnet und gehört zur „Greatest Moments“-Serie. Es zeigt Anakin und Obi-Wan im Duell aus Episode III sowie das erste Treffen der beiden aus Episode I. Außerdem erhielt Star Wars #64, erscheinend am 3. April, ein Actionfiguren-Variant von John Tyler Christopher, welches Prinzessin Leia in der Verkleidung als Boushh zeigt.


Wie gefallen euch die News dieser Woche? Freut ihr euch schon auf Soules neues Projekt? Was denkt ihr zu Filonis Zeichnung? Lasst es uns gerne wissen!

Über den Autor

Patricia

Patricia
Patricia ist seit Jahren begeisterter Film- und Serienfan mit besonderer Vorliebe für Star Wars. Neben den Büchern sammelt sie auch Funko- und Actionfiguren und diskutiert gerne und oft mit Gleichgesinnten über die neusten Infos und Theorien.

Schreibe einen Kommentar