Star Wars Resistance ab 25. März im Free-TV

Alle Star Wars-Fans ohne Pay-TV-Zugang können sich freuen: Laut einer Pressemitteilung von Disney läuft die Serie Star Wars Resistance bald auch auf dem deutschen Disney Channel und damit im frei empfangbaren Fernsehen. Am 25. März um 16.35 Uhr läuft zunächst die 40-minütige Pilotfolge „Der Rekrut“, danach folgen weitere Episoden Montag bis Freitag jeweils zu selben Uhrzeit.

Folgende Inhaltsangabe zur Serie stellt Disney zur Verfügung:

Nachdem Kazuda „Kaz“ Xiono von Poe Dameron angeworben wurde, um dem Widerstand beizutreten und die Erste Ordnung auszuspionieren, findet er sich mit BB-8 auf einer Plattform namens Colossus inmitten einer Mission wieder, die ihm bald über den Kopf zu wachsen droht. Während er damit kämpft, seine Tarnung als Mechaniker aufrecht zu erhalten, wird er in Rennen verwickelt, bekommt es mit plündernden Piraten zu tun und trifft den geheimnisvollen Eigentümer der Colossus. Seine Suche bringt ihn Stück für Stück seinem Ziel näher, herauszufinden, was die Erste Ordnung für die Galaxis geplant hat.

Hier könnt ihr euch auch den (englischsprachigen) Trailer zur Serie ansehen:

Auf Disney XD geht es mit Star Wars Resistance ab dem 9. März wöchentlich mit der zweiten Hälfte der ersten Staffel weiter, beginnend mit Folge 11, „Station Theta Black“. Diese Deutschlandpremieren werden wir auch wieder mit Rezensionen zu den einzelnen Episoden begleiten.

Werdet ihr euch die Serie ansehen? Falls ihr sie schon schaut, wie gefällt sie euch?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar