Panini: Neue Cover für Februar bis April

Heute haben uns einige neue Cover aus dem Hause Panini erreicht, welche wir euch hier mit freundlicher Genehmigung des Verlags präsentieren möchten.

Zuerst haben wir zwei Cover zu Doktor Aphra III: Umgekehrte Vorzeichen von Kieron Gillen und Simon Spurrier mit Zeichungen von Emilio Laiso und Rachelle Rosenberg. Neben der Softcover-Ausgabe mit einem Cover von Ashley Witter gibt es außerdem noch ein limitiertes Hardcover der gleichen Zeichnerin.

Für Freunde von Solo: A Star Wars Story gibt es gleich zwei neue Covererscheinungen. Zum einen gibt es das Cover zur Junior Graphic Novel des Filmes von Autor Alessandro Ferrari und dem gewohnten italienischen Kreativteam, die voraussichtlich am 26. Februar erscheinen wird. Zudem wartet auch ein Cover zu Lando: Doppelt oder Nichts, verfasst von Rodney Barnes und gezeichnet von Andres Mossa und Paolo Villanelli auf euch. Dieser Band erscheint am 23. April und trägt ein Cover von W. Scott Forbes. Er spielt direkt vor dem Film und zeigt, wieso Lando, L3-37 und der Falke nach Vandor kamen.

Der am 26. März erscheinende erste Band der Manga-Adaption von Claudia Grays Verlorene Welten, gezeichnet von Yūsaku Komiyama, erhielt nun auch ein deutsches Cover. Die Manga-Adaption hat zwei Bände, von denen der zweite diesen Mai in den USA erscheint – und dann hoffentlich auch bald bei uns!

Damit aber noch nicht genug – auch die Cover zu Star Wars #43 und #44 sind jetzt bekannt. Beide Hefte enthalten je eine US-Ausgabe von Charles Soules Darth Vader und Jody Housers Thrawn-Adaption sowie Zeichnungen von Giuseppe Camuncoli, Daniele Orlandini und Luke Ross mit Farben von David Curiel und Nolan Woodard. Sie sind jeweils mit einem Cover von Giuseppe Camuncoli und Elia Bonetti (Kiosk-Ausgabe) oder mit einem Cover von Paul Renaud (Comicshop-Ausgabe) erhältlich. Ausgabe #43 erscheint am 20. Februar, die #44 folgt am 20. März.

Als letztes haben wir noch vier neue Cover der Comic-Kollektion für euch, nämlich die Bände #67 bis #70. Band #67 mit der Geschichte Rebellion: Das Bauernopfer erscheint am 26. März und stammt von Autor Rob Williams und Zeichner Michel Lacombe. Das Cover stammt von Ryan Sook. Band #68 Dark Times: Aus den Schatten von Autor Randy Stradley und Zeichner Douglas Wheatley erscheint am 9. April mit einem Cover von Mark A. Nelson.

Der am 23. April erscheinende Band #69 Jedi-Akademie: Leviathan vereint die Legends-Erstübersetzung der Titelstory von Autor Kevin J. Anderson und mit dem Reprint der Geschichte Union von Michael A. Stackpole. Mit dabei sind die Zeichner Bill Black, Dario Carrasco Jr., David Jacob Beckett, Mark G. Heike und Robert Teranishi; das Cover stammt von Ray Logo. Dieser Band erscheint am 23. April. Als letztes haben wir noch Band #70 Knights of the Old Republic II: Stunde der Wahrheit von Autor John Jackson Miller und den Zeichnern Brian Ching, Dustin Weaver und Harvey Tolibao mit einem Cover von Chris Trevas. Der Erscheinungstermin des Nachdrucks dieses Klassikers ist der 14. Mai.

Alle Bände der Comic-Kollektion sowie Verlorene Welten, Lando, die Junior Graphic Novel und Doktor Aphra III lassen sich bereits bei Amazon vorbestellen.

Wie gefallen euch die vorgestellten Cover? Welche dieser Werke werdet ihr euch zulegen?

Über den Autor

Patricia

Patricia
Patricia ist seit Jahren begeisterter Film- und Serienfan mit besonderer Vorliebe für Star Wars. Neben den Büchern sammelt sie auch Funko- und Actionfiguren und diskutiert gerne und oft mit Gleichgesinnten über die neusten Infos und Theorien.

7 Kommentare

  1. NoriorNorior

    Stimmt das so?
    Das Aphra Hardcover kommt einen Monat vor dem Softcover?

    1. FlorianFlorian

      Nö. ^^ Danke!

  2. ThrawnThrawn

    Kurz zur Klarstellung:
    „Gefährliches Terrain“ ist die deutsche Version von Fortess Vader, oder?

    1. BennyBenny

      Nein das ist Bad Grounds. Bis Fortress Vader kommt dauert es noch.
      Steht aber auch alles in der Beschreibung des Heftes

      1. ThrawnThrawn

        Aber Heft 44 hat das Cover von Fortress Vader #1….

      2. FlorianFlorian

        Ich habe da gestern auch mal bei Panini angefragt, was die Titel angeht … Vielleicht haben wir eine nicht finale Version des Covers bekommen oder so. Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn ich eine Antwort erhalte. 🙂

  3. BennyBenny

    Somit ist der Schriftzug auf dem 44er wohl falsch, da Bad Ground in Heft 43 enthalten sein sollte

    In 43 Darth Vader 18 Bad Ground / Thrawn 2
    In 44 Darth Vader 19 Fortress Vader 1 / Thrawn 3

Schreibe einen Kommentar