Neue Rollenspiel-Erweiterung über Helden und Schurken

Fantasy Flight Games hat eine neue Erweiterung für seine Rollenspielprodukte angekündigt.

Allies and Adversaries widmet sich, wie der Titel vermuten lässt, den verbündeten und gegnerischen Nichtspielercharakteren, von denen ein Spielleiter Gebrauch machen kann. Der Ankündigung zufolge präsentiert das Buch dabei die Charakterprofile aus den bisherigen Veröffentlichungen aller drei Reihen – Am Rande des Imperiums, Zeitalter der Rebellion und Macht und Schicksal – in gebündelter Form, es sollen sich allerdings auch gänzlich neue Charaktere unter den über 130 Einträgen wiederfinden.

Allies and Adversaries soll voraussichtlich im zweiten Quartal in die Läden kommen, was es wahrscheinlich macht, dass wir bis dahin auch mit Rise of the Separatists rechnen können. Was haltet ihr vom Konzept des neuen Buches?

Über den Autor

Hendrik

Hendrik
Hendrik ist 24 Jahre alt und studiert Informatik. Seit einigen Jahren sammelt er leidenschaftlich Star Wars-Literatur. Von den Filmen über The Clone Wars, das legendäre Erweiterte Universum und den neuen Kanon ist er begeisterter Fan und dabei fast immer in Vorfreude auf das nächste Werk.

Schreibe einen Kommentar