Hintergrund-Infos zu Star Wars Resistance „The Recruit“ und drei neue Episodentitel [Update: Resistance Rewind]

Update vom 10. Oktober, 22:00

Wir ergänzen noch zwei kleine Resistance Rewind-Clips, die auf Twitter veröffentlicht wurden und in denen es um Kaz bzw. Torra Doza geht.

Original-Meldung vom 9. Oktober, 08:00

Am Sonntag ist im amerikanischen Fernsehen die neue Star Wars-Serie Resistance an den Start gegangen. Heute gibt es dazu einige Hintergrund-Infos in Video- und Textform. Auf YouTube wurde ein Video mit dem Titel Bucket’s List #1.1: „The Recruit“ veröffentlicht, dessen Nummerierung darauf schließen lässt, dass wir vermutlich auch zu künftigen Episoden eine solche Liste in Video-Form erwarten dürfen. Der Titel Bucket’s List ist hierbei ein Wortwitz, der einerseits auf den Namen des Droiden aus Star Wars Resistance, Bucket (deutsch: „Eimer“), anspielt, andererseits aber auf den humorvollen englischen Ausdruck „bucket list“ (List von Dingen, die man tun will, bevor man stirbt; von „to kick the bucket“ = (umgangssprachlich) „sterben“). In „Bucket’s List“ geht es aber glücklicherweise nicht um den nahenden Tod, sondern es wird lediglich eine Liste von interessanten Hintergrund-Fakten zur Pilotfolge der Serie präsentiert.

Auf StarWars.com gibt es die Liste auch in schriftlicher Form, ergänzt durch einige weitere Informationen, wie beispielsweise Übersetzungen von Aurebesh-Schriftzügen aus der Episode. Außerdem könnt ihr euch Konzeptzeichnungen zur Serie ansehen.

Auf ZapIt.com sind außerdem drei neue Episodentitel der Serie bekannt geworden (danke an Laurent für den Hinweis):

  • 1×06: „The Children from Tehar“ (in etwa: Die Kinder aus Tehar) – US: 10. November 2018
  • 1×02: „Signal from Sector Six“ (in etwa: Signal aus Sektor Sechs) – US: 17. November 2018
  • 1×03: „Synara’s Score“ (in etwa: Synaras Ergebnis / Bewertung (?)) – US: 24. November 2018

Was haltet ihr von diesen Resistance-Neuigkeiten?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar