Hintergrund-Infos zu Star Wars Resistance „The Recruit“ und drei neue Episodentitel [Update: Resistance Rewind]

Update vom 10. Oktober, 22:00

Wir ergänzen noch zwei kleine Resistance Rewind-Clips, die auf Twitter veröffentlicht wurden und in denen es um Kaz bzw. Torra Doza geht.

Original-Meldung vom 9. Oktober, 08:00

Am Sonntag ist im amerikanischen Fernsehen die neue Star Wars-Serie Resistance an den Start gegangen. Heute gibt es dazu einige Hintergrund-Infos in Video- und Textform. Auf YouTube wurde ein Video mit dem Titel Bucket’s List #1.1: „The Recruit“ veröffentlicht, dessen Nummerierung darauf schließen lässt, dass wir vermutlich auch zu künftigen Episoden eine solche Liste in Video-Form erwarten dürfen. Der Titel Bucket’s List ist hierbei ein Wortwitz, der einerseits auf den Namen des Droiden aus Star Wars Resistance, Bucket (deutsch: „Eimer“), anspielt, andererseits aber auf den humorvollen englischen Ausdruck „bucket list“ (List von Dingen, die man tun will, bevor man stirbt; von „to kick the bucket“ = (umgangssprachlich) „sterben“). In „Bucket’s List“ geht es aber glücklicherweise nicht um den nahenden Tod, sondern es wird lediglich eine Liste von interessanten Hintergrund-Fakten zur Pilotfolge der Serie präsentiert.

Auf StarWars.com gibt es die Liste auch in schriftlicher Form, ergänzt durch einige weitere Informationen, wie beispielsweise Übersetzungen von Aurebesh-Schriftzügen aus der Episode. Außerdem könnt ihr euch Konzeptzeichnungen zur Serie ansehen.

Auf ZapIt.com sind außerdem drei neue Episodentitel der Serie bekannt geworden (danke an Laurent für den Hinweis):

  • 1×06: „The Children from Tehar“ (in etwa: Die Kinder aus Tehar) – US: 10. November 2018
  • 1×07: „Signal from Sector Six“ (in etwa: Signal aus Sektor Sechs) – US: 17. November 2018
  • 1×08: „Synara’s Score“ (in etwa: Synaras Ergebnis / Bewertung (?)) – US: 24. November 2018

Was haltet ihr von diesen Resistance-Neuigkeiten?

Kommentar hinterlassen