Details zur Timeline von Star Wars Resistance

Star Wars Resistance - Heroes Poster (Hochformat)

Star Wars Resistance – Heroes Poster (Hochformat)

Dank StarWars.com wussten wir bereits, dass Star Wars Resistance rund sechs Monate vor Das Erwachen der Macht ansetzt. Nun gibt es zwei neue Quellen mit weiteren Details zur Einordnung der Serie.

Erstens hat Story-Group-Mitglied Matt Martin auf Twitter erklärt, wie die Serie sich zum bisherigen Literatur- und Filmkanon der Widerstandsära verhält. Demnach spielen die ersten 25 Ausgaben des Poe Dameron-Comics (also alles bis auf die Story The Awakening, welche parallel sowie im Anschluss an Episode VII und VIII spielt) vor der ersten Folge von Resistance, die den Titel „Der Rekrut“ trägt. Aus unserer Sicht ist das auch gut gelöst – so stehen Poe und BB-8 der Animationsserie uneingeschränkt zur Verfügung und dank des Endes von Poe Dameron #25 kann auch locker diese Menge an Zeit zwischen Poes erfolgreicher Suche nach Lor San Tekka und seinem Wiedersehen mit Lor in Das Erwachen der Macht vergehen.

In einem Interview mit SYFY WIRE hat Resistance-Produzent Justin Ridge indes angedeutet, dass die Serie auch Episoden haben wird, die parallel zu Das Erwachen der Macht spielen. Man kann somit also auch vermuten, dass die Serie und Kaz‘ Mission auch über Episode VII und VIII hinaus Bestand haben werden.

Damit können wir jetzt ein paar Timeline-Daten neu berechnen – Vorsicht, Nerd-Alarm!

Poe Dameron #25 spielt laut einem weiteren Matt-Martin-Tweet kurz vor dem Beginn der Animationsserie. Ausgabe #1 des Comics spielt indes laut einem dritten Tweet von Martin mindestens ein Jahr vor Episode VII. Unter uns Timeline-Freaks kann man nun also ausrechnen, dass die Poe-Story in Vor dem Erwachen „ein paar Monate“ vor Poe Dameron #1 spielen muss, da Poe auf Seite 180 der englischen Ausgabe darüber nachdenkt, dass er in den letzten Monaten seit seinem Beitritt in den Widerstand mehr Zeit im Cockpit verbracht hat als je zuvor. Poe war also weniger als ein Jahr ein Teil des Widerstands und zwischen Vor dem Erwachen und Poe Dameron #1 vergeht nur wenig Zeit, da der Comic auf das Ende des Jugendromans Bezug nimmt.

Da Das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi beide 34 NSY spielen und das ca. 6 Monate vorher angesiedelte Resistance ebenso, müssen die Filme im zweiten Halbjahr spielen. Poe Dameron #1 spielt nochmal ein halbes Jahr vor Resistance und damit 33 NSY. Entsprechend verschiebt sich der Beginn der Poe-Story aus Vor dem Erwachen entweder auf ganz früh im Jahr 33 NSY oder sogar 32 NSY, wobei wir für Letzteres keinen Anhaltspunkt sehen.

Dies sind übrigens keine kanonverändernden „Retcons“ in dem Sinne, sondern einfach neue Daten, anhand derer wir neu berechnen müssen, wann diese Geschichten stattfinden, da die meisten In-Universe-Indikatoren relativ zu anderen In-Universe-Ereignissen angegeben werden anstatt in akkuraten, absoluten Jahreszahlen. Sobald wir das alles sinnvoll ausgerechnet haben, werden wir unsere Kanon-Timeline entsprechend aktualisieren!

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. Nick Demus

    Danke fürs Berechnen und Anpassen. 🙂

  2. Lightsaber

    Nathan P. Butler wäre wahrlich stolz auf dich 😁

Schreibe einen Kommentar