Vorstellung der Fliegerasse von Star Wars Resistance

Über USA Today hat Lucasfilm heute die Fliegerasse („the Aces“) aus Star Wars Resistance vorgestellt, nachdem neulich bereits Team Fireball vorgestellt wurde. Wir haben für euch die wichtigsten Informationen zusammengefasst und wollen auch nicht das dazugehörige Video vom offiziellen YouTube-Kanal vorenthalten:

Torra Doza in <em>Star Wars Resistance</em>

Torra Doza in Star Wars Resistance

  • Auf der Tankstation „Colossus“ herrscht ein reger Wettbewerb zwischen Piloten, in den auch Grünschnabel Kazuda Xiono auf seiner Undercovermission für den Widerstand verwickelt wird. Einige der dortigen Bewohner müssen sich noch mit ihrem aktuellen Leben abfinden, nachdem das Imperium Jahre zuvor zusammengebrochen ist.
  • Für Dave Filoni war es eine persönliche Angelegenheit, Piloten zu zeigen, da sowohl sein Großvater als auch sein Onkel privat Flugzeuge flogen und sein Onkel sogar FLugzeuge aus dem zweiten Weltkrieg für Flugschauen restaurierte.
  • Die Spitzenpiloten sind Teil der „Aces“, eine Gruppe aus fünf Piloten mit individuellen Fluganzügen und eigenen Droiden, die den Colossus beschützen und gegen alle Herausforderer in nervenaufreibenden Wettrennen antreten.
  • Hype Fazon (gesprochen von Donald Faison) ist ein großspuriger Rodianer, dessen Herz aber am rechten Fleck sitzt.
  • Griff Halloran (gesprochen von Tarkin-Stimme Stephen Stanton) ist ein schroffer ehemaliger TIE-Pilot.
  • Freya Fenris (Mary Elizabeth McGlynn) ist eine grimmige Dame, die nur ans Geschäft denkt.
  • Bo Keevil ist der mysteriöse, schweigsame Draufgänger der Gruppe.
  • Mit Torra Doza (Myrna Velasco) freundet sich Kaz recht schnell an. Sie ist ein junges Mädchen mit farbenfroher Kleidung und positiver, leichtherziger Einstellung, aber als Fliegerass ist sie auch verdammt gut im Cockpit.
  • Auf der Schurkenseite gibt es Major Vonreg (Lex Lang) zu vermelden, einen TIE-Piloten der Ersten Ordnung, dessen Rüstung und Raumschiff scharlachrot sind, laut Filoni in Anlehnung an den Roten Baron. „Das passt auch gut zur Ersten Ordnung, da sie diese Farbe wirklich zu mögen scheinen.“ Er ist das Fliegerass der Antagonisten.

Wie seht ihr der Serie entgegen?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. KyleKartanKyleKartan

    Je mehr ich von der Serie sehe, desto mehr freue ich mich drauf. Die Dislikes und Hate Kommentare auf Youtube machen mich dagegen echt traurig…am Ende wirds sein wie bei beiden CW Serien und Rebels: die Fans werden sich beschweren, wenn es vorbei ist.

Schreibe einen Kommentar