Marvel: Vorschau auf The Last Jedi #5

Nächsten Mittwoch erscheint bei Marvel mit The Last Jedi #5 der vorletzte Teil der Film-Adaption. Geschrieben wurde das Heft von Gary Whitta, für die Zeichnungen war Michael Walsh zuständig und für die Farben Mike Spicer. Das reguläre Cover wurde von Paolo Rivera gestaltet, darüber hinaus gibt es noch ein Variantcover von David Lopez. Auf Adventures in Poor Taste wurden bereits einige Vorschauseiten aus dem Heft veröffentlicht, die ihr unten ansehen könnt.

Folgendermaßen lässt sich der Lauftext übersetzen:

Die Erste Ordnung herrscht, nachdem sie die Republik dezimiert hat und nur ein einziges Schiff von Leia Organas heldenhafter Gruppe von Widerstandskämpfern verbleibt.

Der Pilot Poe Dameron hat einen Coup gegen Vizeadmiral Holdo angezettelt, um seinen Freunden, Finn und Rose, die Zeit zu schaffen, die sie brauchen, um die Supremacy zu sabotieren und dem Widerstand zu ermöglichen zu fliehen. Aber beide Pläne sind gescheitert – Poe wurde von Leia unschädlich gemacht, während Finn und Rose nun Gefangene der Ersten Ordnung sind.

In der Zwischenzeit hat Rey Jedi-Meister Luke Skywalker in seinem Exil verlassen, um sich zu dem Obersten Anführer Snoke zu stellen und Lukes gefallenen Schüler, Kylo Ren, wieder zur hellen Seite zu bekehren – was in diesem Krieg endlich das Blatt für den Widerstand wenden könnte.

Der Sammelband der Film-Adaption erscheint am 17.12.2018 und kann bereits bei Amazon vorbestellt werden.

Wie gefallen euch die Vorschauseiten?

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen