Die Star Wars Show mit Marvels Kevin Feige

Kevin Feige ist Fans des Marvel Cinematic Universe sicher in Begriff, denn als Mastermind des Marvel-Filmuniversums lenkt er dieses seit über 10 Jahren. Heute ist er in der Star Wars Show als Interviewgast zugegen und spricht über sein Star Wars-Fandom. Das und mehr – u.a. eine Innenansicht des Millennium Falkens und ein Falke aus roten Bechern („red cups“… na, wer versteht’s?).

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar