IDW: Vorschauseiten zu Star Wars Adventures #9 und Annual 2018

Morgen erscheinen bei IDW Publishing zwei neue Star Wars Adventures-Comichefte, für die wir euch heute Vorschauseiten präsentieren dürfen.

Erstens wäre dies das Star Wars Adventures Annual 2018, in dem Knights of the Old Republic-Legende John Jackson Miller in Mind Your Manners sein Debüt als Kanon-Comic-Autor feiert, während Cavan Scott in The Lost Eggs of Livorno die Legends-Figuren Jaxxon und Amaiza zurück in den Kanon holt. Unterstützt werden sie dabei jeweils von Zeichnet Jon Sommariva und Kolorist Matt Herms beziehungsweise Zeichner Alain Mauricet und Kolorist Chris Fenoglio. Nachfolgend eine Vorschau auf Mind Your Manners sowie alle Variants.

Zur Jaxxon-Story gab es Anfang des Monats bereits ein Vorschau-Panel:

In Star Wars Adventures #9 gibt es zwei in sich abgeschlossene Droiden-Comics. Trouble Again von Autor John Barber, Zeichner Chad Thomas und Kolorist Matt Herms spielt kurz nach Episode III und zeigt, wie C-3PO nach seiner Speicherlöschung erneut seinem Gegenstück R2-D2 vertrauen lernen muss… auch wenn ein neuer Droiden-Begleiter den beiden im Weg steht. In der Tale from Wild Space namens „IG-88 vs. the Gatto Gang“ von Nick Brokenshire, der Autor und Zeichner ist, macht der titelgebende Kopfgeldjäger für die Schwarze Sonne Jagd auf die titelgebenden Kleinkriminellen. Hier ein paar Vorschauseiten aus Trouble Again, u.a. mit Captain Antilles von Alderaan.

Wir werden euch morgen Rezensionen beider Hefte präsentieren. Welche dieser Geschichten sind für euch interessant?

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. BennyBenny

    Was sind eigentlich diese Dispatches from Wild Space?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Das sind Leserbriefe, die Emil Graf „in-character“ beantwortet. Auf der Seite finden sich zudem auch immer (sehr) kurze Enzyklopädie-Einträge zu einzelnen Figuren, z.B. zu Emils Crew oder – im Falle der morgigen Ausgabe – zu Captain Antilles von Alderaan.

      1. BennyBenny

        Hätte ich auch drauf kommen können, danke 🙂

Schreibe einen Kommentar