Die Del-Rey-Timeline platziert Last Shot und Solo [UPDATE]

Update vom 13.03.2018 um 6:15

Del Rey hat seine Timeline erneut aktualisiert und es haben sich ein paar Änderungen ergeben. Last Shot wurde aufgrund des dritten Teils seiner Handlung, der nach Episode VI spielt, nun zwischen Nachspiel: Das Ende des Imperiums und Blutlinie platziert. Solo: A Star Wars Story macht es sich nach wie vor zwischen Tarkin und Thrawn bequem, allerdings ohne den Zusatz „Novelization“ (also „Filmroman“), der noch in dem Screenshot aus unserer ursprünglichen Meldung zu sehen war.

Indes lässt eine Platzierung von Thrawn: Alliances weiter auf sich warten.

Originalmeldung vom 26.02.2018 um 8:30

Die hauseigene Star Wars-Timeline von Del Rey hat ein interessantes Solo-Update erhalten. Erstens bestätigt es, dass ein Filmroman zu Solo: A Star Wars Story in Arbeit ist; zweitens platziert es sowohl den Film als auch den Begleitroman Last Shot von Daniel José Older im Bezug auf das restliche Del-Rey-Romanprogramm:

Es gilt allerdings zu beachten, dass Last Shot über drei Zeitperioden hinweg (vor Solo mit Lando, nach Solo mit Han und nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter mit beiden) stattfindet und auch der Film selbst Zeitsprünge haben wird. Verkompliziert wird es auch dadurch, dass Tarkin und Thrawn große Zeiträume abdecken. Del Reys Platzierungen sind leider auch nicht konsequent – mal wird nach Beginn der Handlung einsortiert, mal nach dem Hauptanteil der Handlung. Wir können aber dennoch einen groben Zeitrahmen für Solo daraus ablesen, denn A New Dawn spielt 11 VSY und Solo soll noch vorher ansetzen. Tarkins Haupthandlung spielt wiederum 14 VSY, sodass wir ein grobes Zeitfenster zumindest für Teile von Solo und Last Shot haben, das durch Zeitsprünge natürlich auch gebrochen werden kann bzw. im Falle von Last Shot auch definitiv gebrochen wird.

Variety berichtete im Juli 2017 in Berufung auf Bob Iger, dass Solo Hans Leben vom Alter von 18 bis 24 abdecken wird, was ca. 11 VSY bis 5 VSY entspricht. Dies war zwar bereits nach dem Regisseurwechsel und der Kurskorrektur der Filmproduktion, aber seither wurde auch noch viel an dem Film geändert.

An dieser Stelle verweisen wir euch auch an unsere regelmäßig aktualisierte Kanon-Timeline, bei der wir unser Bestes geben, alle Werke des Kanons zuverlässig darin zu platzieren.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

6 Kommentare

  1. KyleKartanKyleKartan

    Ha, damit ist der SOLO Roman also safe. Interessant, wo der Film ansiedelt, einige Jahre vor A new Dawn…also spielt der Film wohl mindestens 10 Jahre vor Ep IV.

  2. Klinsmän

    Das ist ja schon eine Wissenschaft für sich langsam 😀

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      War es schon immer, und ich bin mir nicht sicher, ob ich noch ein Meister dieser Disziplin bin. Unser Bendix handhabt das meiste Timeline-Zeug inzwischen. 😀

      1. A Star Wars My-CalMy-Cal

        …und das macht er super!

  3. Darth PadawanDarth Padawan

    Wo ich es gerade wieder sehe… gibt es was Neues bzgl. Perfect Weapon auf deutsch?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Kurzum: Nein.

Schreibe einen Kommentar