Panini: Vorschau auf Darth Vader: Zeit der Entscheidung und Yodas geheimer Krieg

Und weiter geht es mit den Vorschauseiten, die uns Panini freundlicherweise zur Verfügung stell! Am 26. März erscheint mit Zeit der Entscheidung von Kieron Gillen der vierte Darth Vader-Sammelband, welche den Handlungsbogen, der mit Star Wars #1 begann, abschließt. Ihr könnt den Sammelband bereits auf Amazon vorbestellen. Neben dem regulären Softcover wird es auch wieder ein limitiertes Hardcover geben, welches im Comicladen oder im Panini-Shop für 29 EUR erhältlich sein wird.

Darth Vader hat im Geheimen seine eigenen Ziele verfolgt, aber jetzt kommt es zum unausweichlichen Showdown. Es hat zwar den Anschein als hätte der Sith-Lord die Aufträge des Imperators erfüllt und somit alle Tests seines Meisters bestanden, doch seine geheimen Machenschaften könnten Vader immer noch ins Verderben stürzen.

Ebenfalls am 26. März erscheint auch mit Yodas geheimer Krieg der fünfte Sonderband, der die US-Einzelhefte Star Wars #26 – #30 mit Yoda’s Secret War von Jason Aaron und das Star Wars Annual #2 von Kelly Thompson enthalten wird. Der Sonderband ist auch bereits auf Amazon vorbestellbar und neben der Softcover-Ausgabe wird es ebenfalls ein limitiertes Hardcover geben, das ihr im Comicshop eures Vertrauens oder direkt im Panini-Shop für 29 EUR erwerben könnt.


YODAS ABENTEUER AUF EINER BIZARREN WELT
Der alte Jedi-Meister folgt dem Ruf der Macht auf einen Planeten, der von Kindern mit mysteriösen Kräften bewohnt wird. Und diese Kinder führen Krieg! Einen Krieg, der alles andere überschattet. Yoda wird schnell überwältigt und gefangen genommen, und dann muss der Meister erneut zum Schüler werden, um sich aus seiner misslichen Lage zu befreien und diese Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Neben der Hauptstory Yodas geheimer Krieg (US-Star Wars #26-30) enthält dieser Band noch ein Abenteuer mit Prinzessin Leia (US-Star Wars Annual #2), die versucht, die Bewohner eines fremden Planeten für den Kampf gegen das Imperium zu gewinnen.

Wie gefällt euch was ihr seht?

Kommentar hinterlassen