Marvel: Vorschau auf The Last Jedi: Storms of Crait #1

Nach den Weihnachtsfeiertagen dürfen wir uns auf Marvels One-Shot The Last Jedi: Storms of Crait #1 von den Autoren Ben Acker und Ben Blacker und Zeichner Mike Mayhew freuen. Newsarama präsentiert uns heute schon einige Vorschauseiten aus dem Comic, der uns Luke Skywalker und Prinzessin Leia zu Zeiten des Galaktischen Bürgerkriegs auf dem Mineralienplaneten Crait aus Die letzten Jedi zeigt. Das Hauptcover des Hefts stammt aus der Feder von Marco Checchetto. Außerdem sind ein Movie Variant und ein Variantcover von Caspar Wijngaard erhältlich, die ihr auch in der Galerie sehen könnt.

Der Lauftext lässt sich wie folgt übersetzen:

Es ist eine Zeit der Dringlichkeit in der Rebellenallianz.

Seit der Zerstörung des Todessterns des bösen Galaktischen Imperiums und der Schlacht von Yavin sind die Rebellen auf der Flucht und auf der Suche nach einem neuen Standort für ihre Operationsbasis. Die Rebellen-Heldin Prinzessin Leia von Alderaan hat sich diese Suche zu ihrer persönlichen Aufgabe gemacht und bekommt Hilfe von ihren Freunden Luke Skywalker und dem Schmuggler Han Solo.

Es ist jedoch wesentlich schwieriger, einen neuen geheimen Ort zu finden, an dem man sich vor dem Imperium verstecken kann, wenn dieses dem Millennium Falken dicht auf den Fersen ist…

Deutsche Fans bekommen Die letzten Jedi: Die Stürme von Crait im Heft Star Wars #32 von Panini am 21. März 2018 zu lesen.

Was haltet ihr von dieser Vorschau? Werdet ihr euch das Heft holen?

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar