Neue Details zu Battlefront II: Inferno Squad von Christie Golden

Auf starwars.com wurde heute ein Artikel veröffentlicht, in dem ein paar neue Details zu Christie Goldens Roman Battlefront II: Inferno Squad erwähnt werden. Demnach soll es die imperiale Spezialeinheit nach den Ereignissen aus Rogue One mit einer Gruppe von Partisanen auf Jedha zu tun bekommen, die nach dem verheerenden Angriff auf ihren Planeten umso radikaler und gewaltbereiter sind. Diese Gruppierung nennt sich „Die Träumer“ (The Dreamers) und verfolgt einen eigenen Plan, dem Iden Versio und ihr Inferno Squad in die Quere kommen.

Des Weiteren wird der Roman uns den Planeten Vardos vorstellen, der dem Imperator treu ergeben ist und auf welchem sich wichtige Persönlichkeiten des Imperiums aufhalten. Der Planet wird sowohl im Buch als auch im Spiel eine wichtige Rolle spielen und soll Leser und Spieler mit seiner Geschichte, seinen Legenden, seiner Natur und Architektur begeistern.

Wie auch schon Christie Goldens anderer Star Wars-Kanon-Roman, Schülerin der dunklen Seite, wird auch Inferno Squad den Fokus stark auf tiefgründige Figuren legen, die dem Leser dadurch schnell ans Herz wachsen. Laut starwars.com erwartet uns eine emotionale Geschichte, bei der wir mit den imperialen Helden mitleiden werden.

Freut ihr euch schon auf den Roman?

Battlefront II: Inferno Squad (Dienstag, den 25. Juli 2017)

Battlefront II: Inferno Squad (25.07.2017)
Medium:Roman
Mitwirkende:Christie Golden - Autor
Cover:Two Dots Studio
Verlag:Del Rey (Verlagsseite)
Formatinfos:
  • Hardcover
  • 336 S.
  • 978-1-5247-9680-8
  • $28,99 USD
Reihe:Battlefront
Ära:Galaktischer Bürgerkrieg
Timeline:0 NSY
Affiliate-Links:

Das Buch erscheint auch als SDCC-Sonderausgabe mit dem Cover des Videospiels, als Sonderausgabe mit Poster für Barnes & Noble sowie als Hörbuch zum Download, das von Iden-Versio-Sprecherin Janina Gavankar gelesen wird. Die deutsche Ausgabe erscheint am 16. Oktober bei Panini und kann bereits auf Amazon.de vorbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar