Abrams Books hat Making Rogue One abgesagt

Making Rogue One: A Star Wars Story: A Behind-the-scenes Oral History (03.10.2017)

Making Rogue One: A Star Wars Story

Nach dem ganzen Drama um Making of Star Wars: The Force Awakens hatten wir uns ja gefreut, als im Februar auf abramsbooks.com ein Katalogeintrag für Making Rogue One: A Star Wars Story: A Behind-the-scenes Photo Journal aufgetaucht ist.

Zu früh gefreut. Der Katalogeintrag ist verschwunden und wir konnten über weitere Katalogseiten bestätigen, dass das Buch, das für den 3. Oktober geplant war, nicht erscheinen wird. Es handelt sich hierbei auch nicht um eine Verschiebung, denn auf Edelweiss trägt Making Rogue One den unzweideutigen Vermerk „GELÖSCHT“.

Wir haben in den letzten Wochen gehört, dass das Buch, an dem Art of Rogue One-Autor Josh Kushins gearbeitet hat, weitgehend ein Bildband mit kleineren Interviewschnipseln geworden wäre und kein tiefgründiges Making Of, wie J.W. Rinzler sie dereinst für die klassischen Filme lieferte.

Ich erlaube mir hier einmal die persönliche Vermutung, dass sie für den Han-Solo-Film erst gar kein Making-Of-Buch ankündigen werden….

Auf Amazon.de ist das Buch nach wie vor vorbestellbar, aber rechnet damit, dass bald die Stornierungsmeldungen kommen.

Über den Autor

Florian

Florian

Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die „Skytalker“-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. MatthiasMatthias

    Wirklich Schade, denn bei RO hatte ja nun nicht das Problem bestanden, dass man sich im Hinblick auf mögliche Spoiler für die Gesamt-Story und die noch kommenden Filme bei der Darstellung bestimmter Bereich stark zurückhalten müsste. Wenn man bedenkt, welch aufwändigen Making Of Bücher Disney zu seinen Filmen z.B. von Marvel gerne herausbringt, entgeht uns Fans da echt etwas.

    Antworten
  2. Pingback: Making of Rogue One book has gone MIA | Club Jade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.