Offizieller Wettbewerb für Manga-Adaptionen weiterer Star Wars-Romane

Letzte Woche berichteten wir euch, dass Claudia Grays Jugendroman Lost Stars ab dem 4. Mai von der App Line Manga als japanischer Webcomic adaptiert werden soll. Nun gibt es laut animenewsnetwork.com noch weitere Neuigkeiten von der Manga-Front. Gleichzeitig mit der Veröffentlichung von Lost Stars wird nämlich auch der Wettbewerb Star Wars Indies Award 2017 in Kooperation mit der App Line Manga stattfinden. Die diesjährige Aufgabe ist es, die ersten Kapitel der Star Wars-Romane Lords of the Sith von Paul S. Kemp und Heir to the Jedi von Kevin Hearne als Manga zu adaptieren.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen will, muss Nutzer der App Line Manga sein und seinen mindestens 12-seitigen Beitrag zwischen dem 4. Mai und dem 31. August 2017 einreichen. Lucasfilm und das Auswahlkommittee des Wettbewerbs werden am 27. Oktober die ihrer Meinung nach besten Mangas nominieren, woraufhin die Nutzer der App bis zum 9. November für ihre Lieblingsmangas abstimmen dürfen. Lucasfilm und die Line Manga-Redaktion werden einen Lucasfilm Award und einen Grand Prix vergeben. Die Ergebnisse werden am 1. Dezember bekanntgegeben.

Das Manga des Grand Prix-Gewinners wird sowohl in der App als auch in einem gedruckten Buch veröffentlicht werden. Der Gewinner erhält außerdem eine Führung durch die Lucasfilm-Studios in San Francisco und einen Geldpreis von 1.000.000 Yen (ca. 8.000€). Der Gewinner des Lucasfilm Awards bekommt einen nach Wunsch gestalteten X-Wing-Pilotenhelm und die anderen Nominierten bekommen einen Sharbo X Kugelschreiber im Star Wars-Design.

<em>Star Wars Indies Award 2017</em>

Star Wars Indies Award 2017

Gibt es unter euch talentierte Manga-Zeichner, die diese Chance nutzen wollen?

Danke an Sander für den Hinweis.

Über den Autor

Ines

Ines
Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

Schreibe einen Kommentar