US-Cover für Adventures in Wild Space 3: The Heist

Im April kommt der 3. Band der britischen Jugendromanreihe Adventures in Wild Space in die USA. Neben einer Titeländerung – aus The Steal wird The Heist – gibt es auch ein neues Cover von Lucy Ruth Cummins, das das britische Originalmotiv von David Buisán ablöst. Nachfolgend beide Ausgaben nebeneinander – links das britische, rechts das amerikanische.

Die US-Ausgabe dieses Buchs von Cavan Scott erscheint am 11. April bei Disney-Lucasfilm Press und ist auf Amazon.de vorbestellbar. Die UK-Ausgabe von Egmont ist bereits seit Juni 2016 im Handel erhältlich und kann ebenfalls auf Amazon erworben werden. Die deutsche Ausgabe, deren Cover sich am britischen Motiv orientieren wird, erscheint am 24. April unter dem Titel Der Überfall bei Panini und lässt sich auch bereits vorbestellen.

(Quelle: Hachette)

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek sowie angehender Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis vor Kurzem Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

1 Kommentar

  1. Loener

    Ich bevorzuge ganz klar das britische Cover, warte aber weiterhin auf einen Sammelband, für den Einzelkauf ist mir der Umfang zu gering

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.