Panini: Das exklusive Variant für Abonnenten der Comic-Kollektion [UPDATE: Neues Artwork!]

Update vom 16. Februar 2017 um 18:11

Gute Nachricht! Panini hat das Artwork des Abonnenten-Covers tatsächlich ausgetauscht – statt des ursprünglich von uns vorgestellten Motivs von John Cassaday wird nun tatsächlich ein Panini-exklusives Motiv von Simone Bianchi an die Abonnenten der Kollektion versandt. Mit freundlicher Genehmigung von Panini haben wir hier das Cover-Bild für euch:

Das Cover weist übrigens haptische Veredelungen auf. Es wurde von Panini bereits in Frankreich für ein auf 1.200 Exemplare limitiertes Variant verwendet, ist sonst aber weltexklusiv. Die Auslieferung an die Abonnenten hat bereits begonnen!

Originalmeldung vom 18. Januar 2017 um 12:30

Das Warten hat ein Ende! Mit freundlicher Genehmigung von Panini Comics dürfen wir euch heute das exklusive Variant von Star Wars #1 präsentieren, das alle berechtigten Abonnenten der Star Wars Comic-Kollektion erhalten werden. Das Artwork ist die letzte Seite des im Heft enthaltenen Comics (Skywalker schlägt zu!, Teil 1 & 2) und stammt von John Cassaday, mit Farben von Laura Martin.

Das Variant befindet sich aktuell im Druck und wird voraussichtlich im Laufe des Februars an alle Abonnenten, die sich bei Abo-Abschluss diese Prämie gewünscht haben, zugestellt. Das Variant ist streng auf die Anzahl der Abonnenten limitiert.

Alle Infos zur Comic-Kollektion gibt es auch auf der offiziellen Seite von Panini.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. Ralf

    Interessant für uns Sammler wäre natürlich, wie hoch die Auflage dieses Variants ist. Da aber Panini damit die Anzahl der Abonnenten veröffentlichen müsste, werden wir das wohl nicht erfahren.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Richtig, diese Zahl wird unter Verschluss bleiben.

Schreibe einen Kommentar