Beschreibungen der letzten fünf Folgen von Star Wars Rebels Staffel 3

Via zap2it.com wurden die Titel und Inhaltsangaben der fünf letzten Folgen von Star Wars Rebels Staffel 3 enthüllt. Die Episoden laufen in den USA alle im März und führen zum Finale der Maul- und Thrawn-Handlungsstränge. Eine Verlängerung um eine 4. Staffel steht noch aus.

Click for English descriptions!

3×18 „Secret Cargo“ – 3/04/2017
When a routine refueling mission goes wrong, the Ghost crew find themselves transporting an important rebel leader across the galaxy, pursued by Imperial warships.

3×19 „Double Agent Droid“ – 3/11/2017
Chopper and AP-5 team up to infiltrate an Imperial station to steal needed codes, but an Imperial specialist turns the droids against the crew to cause chaos.

3×20 „Twin Suns“ – 3/18/2017
Reacting to a vision of Maul, Ezra defies Hera and Kanan to travel to a remote planet in hopes of stopping the former Sith lord from carrying out his plans.

3×21 – „Zero Hour – Part One“ – 3/25/2017
In final preparations for their attack on Lothal, Phoenix Squadron’s plans are disrupted when Grand Admiral Thrawn discovers their location.

3×22 „Zero Hour- Part Two“ – 3/25/2017
Trapped on Atollon with the rebel base under siege, Hera and Kanan fight to keep the squadron alive, as Ezra attempts to rally help from an unexpected source.

[verbergen]

3×18 „Secret Cargo“ – USA 04.03.2017 (in etwa: „Geheime Fracht“)

Star Wars Rebels Staffel 3 - Poster

Star Wars Rebels Staffel 3 – Poster

Als eine Routine-Auftankmission missglückt, transportiert die Ghost-Crew plötzlich eine wichtige Rebellenführerin quer durch die Galaxis, wobei sie von imperialen Kriegsschiffen verfolgt werden.

3×19 „Double Agent Droid“ – USA 11.03.2017 (in etwa: „Droiden-Doppelagent“)

Chopper und AP-5 tun sich zusammen, um eine imperiale Station zu infiltrieren, aus der sie notwendige Codes stehlen sollen, aber ein imperialer Spezialist wendet die Droiden gegen die Crew, um für Chaos zu sorgen.

3×20 „Twin Suns“ – USA 18.3.2017 (in etwa: „Zwillingssonnen“)

Als Reaktion auf eine Vision von Maul widersetzt sich Ezra Hera und Kanan und reist zu einem abgelegenen Planeten, wo er hofft, den Sithlord an der Ausführung seines Planes hindern zu können.

3×21 „Zero Hour – Part One“ – USA 25.3.2017 (in etwa: „Stunde Null – Teil 1“)

Phoenix Squardon trifft letzte Vorbereitungen für einen Angriff auf Lothal, doch ihre Pläne werden zerstört, als Großadmiral Thrawn ihren Aufenthaltsort entdeckt.

3×22 „Zero Hour – Part Two“ – USA 25.3.2017 (in etwa: „Stunde Null – Teil 2“)

Die Rebellen sind auf Atollon gefangen und Hera und Kanan kämpfen um das Überleben der Staffel, während Ezra versucht, Hilfe aus einer unbekannten Quelle zu holen.

Gibt es eine Folge, auf die ihr euch schon besonders freut?

Florian hat an dieser Meldung mitgearbeitet.

Über den Autor

Ines

Ines

Ines bildet im echten Leben zahlreiche Padawan-Schüler an einem Gymnasium in den Fächern Englisch und Deutsch aus. Star Wars konsumiert sie am allerliebsten in Romanform und hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Romane des Kanons zu lesen. Bereits jetzt ist sie begeistertes Claudia-Gray-Fangirl.

14 Kommentare

  1. Sanay

    Verlängerung steht noch aus?

    Staffel 4 ist schon (fast) fertig.

    Antworten
    1. FlorianFlorian

      Eine offizielle Verlängerung gab es dennoch noch nicht.

      Antworten
  2. Pingback: Star Wars Rebels: Descriptions And Titles Of The Final Episodes Of Season 3 | The Midi-Chlorian Center

  3. im-chaos-daheim.de

    Wäre schade um die Serie, wenn es bei Staffel 3 enden würde.

    Ansonsten klingen die Folgenbeschreibungen durchaus interessant (mich wundert nur, dass die Obi-Wan – Folge scheinbar nicht am Ende der Staffel ist, sondern kurz vorher)

    Antworten
    1. JeremyJeremy

      Sieht wohl so aus wie als ob das Beste mal wieder zum Schluss kommt, mit Mon Mothma, Obi-Wan vs. Maul und der finalen Phase von Thrawns Strategie. 🙂

      Überrascht hat mich aber, dass Obi-Wan vs. Maul nicht das Staffelfinale, sondern bloß die vorletzte Folge ist.

      Antworten
      1. InesInes (Autor des Beitrags)

        Ich denke, das liegt daran, dass Rebels primär weder die Geschichte von Maul noch die Geschichte von Obi-Wan erzählt. Das Ganze ist nur ein Nebenhandlungsstrang. Dass die Staffel mit einer Folge mit der ganzen Ghost-Crew endet, ist daher schon ganz richtig.

  4. dorfwirth007

    Meiner Meinung nach würde eine Real-Serie im Star Wars Universum sehr hohes Potential haben, da man speziell älteres Publikum, das dennoch Star Wars mag, ansprechen könnte. Interessante Figuren gibt es doch zuhauf im Star Wars Universum. (Der idealistische Rebell, der fanatische Imperiale, der überzeugte Imperiale, Schmuggler, ….)
    War nicht vor Jahren einmal eine Real-Serie geplant, wurde aber wegen Star Wars The Clone Wars nie verwirklicht?

    Antworten
    1. JeremyJeremy

      Soweit ich weiß wurde die Serie damals auch wegen eines enormen Budget-Voranschlags (meine es wären so um die 100 Mio. USD gewesen) nicht umgesetzt.

      Antworten
  5. Pingback: ¡Revelado el nombre y descripción de los últimos 5 capítulos de la tercera temporada de Rebels!

  6. Daniel

    @Dorfwirth007

    Ja, eine düsterere Serie mit im Stile von The Expanse wäre was feines. Bis dahin höre ich mich weiter durch die alten Thrawn und Dark Empire Sachen als Hörbuch/Hörspiele durch.

    Antworten
  7. Pingback: Gwiezdnowojenny przegląd tygodnia - Star Wars Extreme

  8. Pingback: Star Wars Rebels Review: “Legacy of Mandalore” – Mynock Manor

  9. Pingback: Titles & Descriptions For The Final 5 Episodes Of Star Wars Rebels Season 3 | The Rebels Podcast

  10. Pingback: Star Wars Rebels Review: “Through Imperial Eyes” – Mynock Manor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.