Rezension: LEGO Star Wars Magazin #19 von Blue Ocean Entertainment (mit Leseprobe)

Kurz nach Weihnachten, genau gesagt am 27.12.2016, ist das neunzehnte Heft der LEGO Star Wars-Magazinreihe des Blue Ocean Verlags erschienen. Dieses Weihnachtsheft wartet gleich mit drei Besonderheiten auf: Erstens ist es das erste Heft dieser Reihe mit einer Minifigur. Zweitens schreibt zum ersten Mal, seit dieses Magazin erscheint, ein anderer Autor eine der Geschichten. Es ist kein Geringerer als Martin Fisher, der bereits viele der Star Wars Rebels-Comics in der Magazinreihe von Panini geschrieben hat. Und drittens enthält das Heft die erste Das Erwachen der Macht LEGO Comic-Geschichte, die in dieser Heftreihe erscheint.

Beginnen wir mit der Comic-Story von Christian Hector, die vor Das Erwachen der Macht spielt und Rey als Hauptfigur hat. Auf der Suche nach brauchbarem Schrott gerät Rey in einen Wettkampf zwischen Unkar Plutt mit seinen Schergen und zwei Teedos. Der Comic ist sehr witzig geschrieben und hat auch diese typischen LEGO-Momente.

Der zweite Comic ist wieder aus der Reihe LEGO Star Wars Rebels, aber dieses Mal von Martin Fisher geschrieben. Martin Fisher überzeugt schon längere Zeit mit seinen guten Star Wars Rebels-Comics bei Panini und hat hier im LEGO Star Wars-Universum einen sehr guten Start hingelegt.

Zum Aufbau der Minifigur muss man nicht viel sagen. Sie besteht aus sechs Teilen und hat ein Wendegesicht, das einmal ernst und einmal lächelnd blickt.

Desweiteren finden wir in diesem Heft wieder einmal ein Wendeposter mit Kanan auf der einen und einem Motiv aus der klassischen Trilogie im LEGO-Style auf der anderen Seite.

In der Imperialen Akte haben wir dieses Mal den Rebellen Garazeb „Zeb“ Orrelios. Der Lasat wird hier ein klein wenig vorgestellt und seine Minifigur gezeigt.

Nicht nur in den Comics haben wir Episode VII-Feeling, sondern auch bei der Rubrik Toys. Hier wird der Resistance X-Wing Fighter vorgestellt. Auf dieser Seite ist außerdem ein Gewinnspiel. Ihr könnt das LEGO Star Wars-Buch Die Chroniken der Macht gewinnen.

Dieses Magazin ist einen Kauf wert. Mit der Minifigur, einem guten Episode VII-Comic und einem überzeugenden Einstieg von Martin Fisher in die Reihe kann ich vier von fünf Holocrons vergeben.

Hier könnt ihr euch noch einen eigenen Eindruck vom Heft machen. Schaut euch mal genau die letzte Vorschauseite an, hier seht ihr, was im nächsten Heft enthalten sein wird. Wir können uns also jetzt nach der Kanan Jarrus-Minifigur auf die Ghost freuen.

Wir danken Blue Ocean Entertainment für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und des Leseproben-Bildmaterials!

Was haltet ihr davon, dass Martin Fisher jetzt auch LEGO Star Wars-Comics schreibt?

LEGO Star Wars Magazin #19 (Dienstag, 27. Dezember 2016)

LEGO Star Wars Magazin #19 (27.12.2016)
Gattung/Sprache:, ()
Ausgabe/Format:Heft
Erscheinungsdatum:27.12.2016
Autor(en):,
Zeichner:, ,
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:
Seiten:32
Preis:3,99 €
Kanonstatus:
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Jürgen

Jürgen
Jürgen ist ein Redakteur der Jedi-Bibliothek und sammelt seit über 20 Jahren "Star Wars"-Bücher. Er ist Software-Entwickler und -Administrator und ist in manchen Foren unter dem Spitznamen "Darth Willi" bekannt.

Schreibe einen Kommentar