Ausführliche Inhaltsangabe des Romans Catalyst: A Rogue One Novel

Del Rey hat via Edelweiss eine ausführliche Inhaltsangabe des Romans Catalyst: A Rogue One Novel von James Luceno veröffentlicht, der am 15. November 2016 in den USA erscheint. Darin werden neue Details über Jyn Erso und ihre Eltern enthüllt!

Star Wars: Catalyst: A Rogue One Novel (15.11.2016)
Catalyst: A Rogue One Novel (15.11.2016)
Der vielgepriesene Star Wars-Autor Jim Luceno kehrt zurück, um eine spannende Geschichte über Ehrgeiz und Verrat zu schreiben, die den Weg für Rogue One: A Star Wars Story bereitet.

Der Krieg zerreißt die Galaxis. Jahrelang haben sich die Republik und die Separatisten zwischen den Sternen bekämpft, wobei jede Fraktion immer mehr tödliche Technologien erschuf, um zu versuchen, den Krieg zu gewinnen. Als Mitglied von Kanzler Palpatines streng geheimen Todesstern-Projekt ist Orson Krennic entschlossen, eine Superwaffe zu entwickeln, bevor es dem Feind gelingt. Ein alter Freund von Krennic, der brillante Wissenschaftler Galen Erso, könnte der Schlüssel sein.

Galens energiebezogene Forschung hat die Aufmerksamkeit von Krennic und seinen Feinden auf sich gezogen, was den Wissenschaftler zu einer entscheidenden Spielfigur im galaktischen Konflikt macht. Doch nachdem Krennic Galen, seine Frau Lyra und ihre junge Tochter Jyn vor separatistischen Entführern gerettet hat, steht die Erso-Familie tief in Krennics Schuld. Krennic bietet Galen eine außergewöhnliche Gelegenheit an: voller Zugang zu allen Ressourcen, um seine wissenschaftlichen Studien fortzusetzen. Während Galen und Lyra glauben, dass seine Energieforschung zu rein altruistischen Zwecken verwendet werden wird, hat Krennic andere Pläne, die den Todesstern endlich realisieren werden. Die Ersos, die im immer Enger werdenden Griff ihres Wohltäters gefangen sind, müssen Krennics Netz der Täuschung entwirren, um sich und die ganze Galaxis zu retten.

Catalyst kann auf Englisch hier vorbestellt werden. Eine deutsche Ausgabe ist vermutlich erst 2017 zu erwarten.

8 Kommentare

Kommentar hinterlassen