Rezension: LEGO Star Wars: Die Chroniken der Macht

Ende Juni veröffentlichte Dorling Kindersley hierzulande LEGO Star Wars: Die Chroniken der Macht, die deutsche Ausgabe von LEGO Star Wars: Chronicles of the Force. Geschrieben wurde das Buch von Adam Bray und Cole Horton.

Diese Information liefert der Verlag:

LEGO Star Wars: Die Chroniken der Macht (27.06.2016)
LEGO Star Wars: Die Chroniken der Macht (27.06.2016)

Dieses spannende Buch präsentiert die Geschichte der geheimnisvollen Macht aus der Star Wars™ Welt. Fans erfahren hier alles Wissenswerte über die helle und dunkle Seite der Macht. Welche Figuren zählen zu welcher Seite? „LEGO® Star Wars™ Die Chroniken der Macht“ sortiert die Charaktere der Filme in die helle und dunkle Seite und stellt sie mit kurzen Steckbriefen und Hintergrundinfos vor. Und das Beste daran: Hier stehen die LEGO Star Wars Minifiguren im Rampenlicht! Alle Seiten des Buches sind mit den neuesten Minifiguren illustriert – natürlich sind auch die neuen Lieblings-Charaktere aus “ Star Wars™ Das Erwachen der Macht“ dabei. Neben Infos über die coolen Raumschiffe, erfahren kleine Leser auch interessante Fakten, z.B. wie sich die LEGO Minifiguren zu bekannten Charakteren im Laufe der Zeit entwickelt haben und in welcher Beziehung die Figuren zueinander stehen. All das, tolle Original-Filmzitate und verblüffendes Wissen für echte Fans machen „Die Chroniken der Macht“ zu einem unverzichtbaren Buch für Star Wars Liebhaber.Mit einer exklusiven LEGO Minifigur, die nur in diesem Buch erhältlich ist!

Bei dem Buch handelt es sich um ein umfassendes Kompedium des Star Wars-Universums im liebevoll gestaltetet LEGO-Stil. Auf fast 100 Seiten wird die gesamte bekannte Welt aus den Star Wars-Filmen und Serien mit den neuesten LEGO-Figuren, -Fahrzeugen und -Bauten dargestellt und erklärt.

Für alle bekannten Hauptfiguren aus den bisherigen sieben Filmen gibt es Steckbriefe – wer ist wie mit wem verwandt, wo liegt welcher Planet, welches Fahrzeug ist schneller als ein anderes und worin unterscheiden sie sich sonst so. Dies und noch vieles mehr wird dem Leser in Fakten, Ranglisten und Quizfragen im Buch aufgezeigt. Dabei sind die LEGO-Figuren und Fahrzeuge immer thematisch passend in Szene gesetzt.

Als zusätzlicher Anreiz liegt dem Buch natürlich auch noch eine exklusive LEGO-Figur bei: Unkar Plutts Handlanger. Die Szene aus Das Erwachen der Macht, in der Finn beobachtet, wie sich Rey gegen die Schergen von Unkar Plutt auf Jakku wehrt, kann nun also auch nachgespielt werden.

Ich muss aber ehrlich zugeben, dass diese meiner Meinung nach die langweiligste aller bisherigen exklusiven Minifiguren ist. Für sich allein genommen hat sie absolut keinen Wiedererkennungswert mit dem Star Wars-Universum. Da hätte ich eine Alternativ-Version eines Hauptcharakters weitaus interessanter gefunden; zum Beispiel Rey im Outfit des Widerstandes.

In erster Linie wird das Buch für Kinder gedacht sein. Aber auch der erwachsene Fan wird hier sein Wissen auffrischen und eventuell sogar das ein oder andere Neue entdecken können. Aber gerade die Darstellung der Saga im LEGO-Look macht das Lesen gerade für Kinder interessant und nebenher lernen sie noch etwas über das Star Wars-Universum. Da aber die Figur gerade für Kinder in meinen Augen eher uninteressant ist, gebe ich dem Buch vier von fünf zu vergebenen Holocorons.

Der Rezensent vergibt 4 von 5 Holocrons!
Der Rezensent vergibt 4 von 5 Holocrons!

Wir danken Dorling Kindersley für das Rezensionsexemplar.

Kommentar hinterlassen