RPG-Update: Eine umfangreiche Galaxis-Karte &mehr

Bald – vermutlich noch im Laufe dieser oder gegebenenfalls sonst nächster Woche – findet mit dem The Force Awakens Beginner Game das neueste Produkt aus dem Rollenspielbereich seinen Weg in den Handel. Während ich auf der vergangenen Star Wars Celebration in London noch mittels Anton Torres, dem Executive Projects Manager bei Fantasy Flight Games, einen Fehler in der Produktbeschreibung beheben konnte (die enthaltene Karte zeigt keine Brücken, Ruinen oder Tempel sondern den Hangar eines Sternenzerstörers, ein Wrack auf Jakku und tatsächlich eine umfangreiche Karte der Galaxis), gibt es inzwischen sogar erste Einblicke in die gesamte Box.

Die Karte bringt einige bekannte Planeten zurück in den Kanon, zeigt aber wohl auch ein paar gänzlich neue – für mich definitiv Kaufgrund genug. Zu finden sind diese dabei an den gewohnten Positionen, denn auch wenn Coruscant in der illustrierten Enzyklopädie oder der Vorschau auf den neuen Galactic Atlas von Egmont ein bisschen nach Westen abhauen zu scheint, so stellte Pablo Hidalgo klar, dass es keinerlei Intentionen gebe, Planeten – stammen sie aus der Legends-Kontinuität oder dem neuen Kanon – auf neueren Karten umzupositionieren.

Im August folgt dann Forged in Battle für Age of Rebellion und für das dritte Quartal wurde für Force and Destiny ein neues Buch mit dem Titel Endless Vigil angekündigt.

Werdet ihr euch etwas davon holen?

Schreibe einen Kommentar