Vermischtes: Rogue One-Literatur und Marvel-Bände [UPDATE: Art of Rogue One!]

Update vom 26.03.2016 um 10:14

Abrams Books führt auf seiner Seite nun den Hardcover-Band The Art of Rogue One: A Star Wars Story für den 16.12.2016. Dieser wird mit 300 Farbbildern auf 256 Seiten daherkommen und 40 Dollar kosten.

Originalmeldung vom 25.03.2016 um 21:14

Über den Marvel/Hachette-Katalog wurden nun einige Details zum kommenden Sammelbandprogramm des Comicverlages veröffentlicht. Zunächst wären da die Cover, die Mike Mayhew für die Neuauflagen von Episode II und III gezeichnet hat. Der Vollständigkeit halber sei auch das bereits seit einigen Monaten bekannte Cover für Episode I aufgeführt.

Außerdem wissen wir jetzt, was in Star Wars Legends Epic Collection: The Original Marvel Years Volume 1 enthalten sein wird: Star Wars (1977) #1-23, die Star Wars-Comics aus allen 16 Ausgaben des Pizzazz-Magazins und Star Wars Weekly (UK) #60. Der Band ist hier vorbestellbar.

Kommen wir jetzt zur Begleitliteratur zum Film Rogue One: A Star Wars Story

Der Marvel-Katalog liefert folgende Seite zum Sammelband der unlängst angekündigten Rogue One-Comics (3-teilige Miniserie und 1 One-Shot):

<em>Rogue One</em> im Marvel-Katalog

Eine Veröffentlichung des Sammelbandes im November bedeutet, dass die vier Hefte im Oktober wohl wie bei Shattered Empire wöchentlich erscheinen werden.

Außerdem haben wir Katalogeinträge von Disney-Lucasfilm Press für den 20. Dezember 2016 gefunden, die wie folgt lauten:

  • Rogue One: Young Adult Novel (Hardcover, 336 Seiten, $17,99 USD, Altersgruppe 12-18)
  • Rogue One: Upper Middle Grade Novel #1 (Hardcover, 240 Seiten, $12,99 USD, Altersgruppe 10-14)
  • Rogue One: Rebel Dossier (Hardcover, 64 Seiten, $12,99 USD, Altersgruppe 8-12)

Sprich: Ein Young-Adult Roman (im Geiste von Lost Stars) und ein Jugendroman sowie ein „Dossier“ über einen/mehrere Rebellen. Es sieht auch so aus als wären diese Romane keine Adaptionen, sondern eigene Geschichten.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar