Del Rey: Die Kurzgeschichten und Leseproben im 2016-Sampler

Via Tumblr hat Del Rey Infos zum 2016-Sampler veröffentlicht, der Leseproben kommender Romane enthält sowie diverse Kurzgeschichten nachdruckt. Der Sampler erscheint als Flipbook mit Star Wars auf der einen und dem Rest von Del Reys Programm auf der anderen Seite und wird, beginnend mit der C2E2 am Freitag, auf allen Conventions dieses Jahr erhältlich sein, auf denen der Verlag zugegen ist (somit also nicht auf der Celebration Europe). Nachfolgend die Details…

Del Rey 2016 Sampler

Del Rey 2016 Sampler

  • Leseprobe: Star Wars: Bloodline von Claudia Gray (die bereits bekannte Leseprobe, aber mit Aktualisierungen und Überarbeitungen)
  • Leseprobe: Star Wars: Aftermath von Chuck Wendig
  • Leseprobe: Aftermath: Life Debt von Chuck Wendig
  • Leseprobe: Star Wars: The Force Awakens (Filmroman) von Alan Dean Foster
  • Kurzgeschichte: „Bait“ von Alan Dean Foster aus dem Star Wars Insider zu einer Episode-VII-Figur
  • Leseprobe: Battlefront: Twilight Company von Alexander Freed
  • Kurzgeschichte: „Inbrief“ von Janine K. Spendlove (zu einer Figur aus Twilight Company)
  • Kurzgeschichte: „Blade Squadron (Teil 1 & 2)“ von David J. Williams & Mark S. Williams
  • Kurzgeschichte: „Blade Squadron: Zero Hour“ von David J. Williams & Mark S. Williams

Die andere Seite des Samplers enthält Auszüge aus 11 Sci-Fi/Fantasy-Romanen von Del Rey.

Die Del-Rey- und Star Wars-Teile des Samplers werden später im Frühjahr getrennt als E-Books erhältlich sein. Dazu bald mehr Infos.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

3 Kommentare

  1. MatthiasMatthias

    Sieht ja nach einem ganz schönen Wälzer aus. Ich finde es gut, dass die Kurzgeschichten jetzt auch außerhalb des SWI erscheinen.

  2. Martin

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, an so ein Buch heranzukommen, wenn man nicht auf einer Con ist?

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Du meinst die gedruckte Ausgabe? Da bleibt dir wohl nur Ebay. Oder du fragst etwaige Bekannte in den USA.

Schreibe einen Kommentar