Vermischtes: Panini-Sonderband-Pläne und Studio-Fun-Tagebücher [UPDATE]

Update vom 03.02.2016 10:01

Wir haben bei Panini bestätigen können, dass alle Reprint-Sonderbände auch ein Hardcover haben werden, das genauso limitiert ist wie die Hardcover der anderen Kanon-Sonderbände (222 Exemplare, 29 €).

Originalmeldung vom 02.02.2016 um 18:49

Ursprünglich hieß es ja von Panini, dass Skywalker schlägt zu! und die anderen Reprint-Sonderbände nur als Softcover erscheinen würden (anders als die regulären Sonderbände, die es auch als Hardcover gibt). Im Panini-Forum liefert Mathias Ulinski nun ein Update, das auch die deutsche Übersetzung von Vader Down bestätigt:

Doch, vom „Skywalker schlägt zu“ Band ist neben dem Soft- auch ein Hardcover geplant (zudem vermutlich noch ein Variant für die Comic-Con). Die Vader Down-Story kommt zunächst in der Heftreihe ab Ausgabe #13. Gesammelt als Sonderband dann erst in 2017.

Star Wars #13 mit dem Auftakt von Vader Down erscheint am 24. August 2016. Der Sonderband Skywalker schlägt zu! mit der Geschichte der Panini-Hefte #1-3 erscheint am 25. April und ist in seiner regulären Softcover-Ausgabe hier vorbestellbar. Mit Comic-Con ist hier übrigens wohl die Comic-Con Germany in Stuttgart gemeint, zu der ihr hier Infos findet.

Außerdem gibt es von Studio Fun ein Update zur Replica Journals-Tagebuchreihe, in der unlängst Rey’s Survival Guide erschienen ist und im Juli Poe Dameron: A Pilot’s Logbook folgen wird. Am 1. November wird ein Sammelschuber mit einem dritten Tagebuch erscheinen, das erstaunlicherweise nicht Finn, sondern erneut Rey thematisieren wird. Außerdem erscheint am 25. Oktober das erste Tagebuch zu Rogue One. Hier die vorläufigen Cover:

Und damit geben wir wieder zurück ins Studio. 😉

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

2 Kommentare

  1. BennyBenny

    Die HC scheinen ja gut zu gehen. Bei Panini sind sie ohnehin schnell ausverkauft.

    So kann man aber jetzt den Kanon in einheitlichem Gewand sammeln.

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Ich denke auch, dass das ein guter Schritt ist für alle, die ein einheitliches Format bevorzugen. Dieser Tage dürfte sich das Zeug auch in der Tat besser verkaufen denn je.

Schreibe einen Kommentar