Panini: Update zur Masters Series-Planung

Star Wars #112: Dark Times: Feuerträger (2)
Star Wars #112: Dark Times: Feuerträger (2) (02.04.2014)
Im Panini-Forum hat Redakteur Mathias Ulinski ein paar Infos zur weiteren Planung der Masters Series bekannt gegeben.

Demnach wird Darth Times V: Feuerträger nächstes Jahr als Masters #14 erscheinen. Die Geschichte wurde bereits in der Heftreihe veröffentlicht, die Sonderbände haben sie aber u.a. aufgrund der zeitlichen Nähe zur Einzelheft-Veröffentlichung zugunsten des Dark Times-Finalbands Ein Funke bleibt übergangen. Wer da also auf einen Sammelband wartet, der wird erhört.

Außerdem enthüllt Mathias Ulinski, dass der Kanoncomic Darth Maul: Sohn Dathomirs ebenfalls in der Masters Series gesammelt erscheinen wird, aber ein Datum steht dafür noch nicht fest.

Zunächst erscheint im Februar aber das Rebellion-Finale Nadelstiche als Masters #13. Tatsächlich endete die Rebellion-Reihe aber mit den beiden Heften zum Vector-Crossover, das die Reihe mit Knights of the Old Republic, Dark Times und Legacy verknüpfte, aber dieser Teil der Geschichte wurde im Sonderband Plage der Vergangenheit bereits gesammelt.

Wer keine Einzelhefte mag, der darf sich jetzt freuen! 🙂 Was meint ihr dazu?

2 Kommentare

  1. Die Masters Reihe ist für mich leider die einzige Reihe, die uninteressant ist, weil ich die ganzen Hefte schon habe.

    Auf der einen Seite natürlich schön für die Leute, die die Hefte noch nicht haben und für die Leute, die die Hefte gerne als Sonderband haben wollen.
    Auf der anderen Seite finde ich es aber immer wieder ärgerlich wenn es schon wieder nur Nachdrucke gibt, wenn es noch so viel gibt, was von Panini noch garnicht veröffentlicht wurde.

    Ich plädiere ja für eine neue Reihe namens „The Lost Ones“ mit Veröffentlichungen der fehlenden X-Wing Comics usw 😉

    1. @ Norior
      Bei dem Vorschlag wäre ich voll bei Dir. Auf die Übersetzung aller X-Wing-Comics haben wir ja bisher leider vergeblich gewartet. Ein Grund, warum ich dann angefangen hab die Omnibusse zu sammeln.

      Die „Masters“-Reihe ist für mich aus gleichen Gründen uninteressant. Es ärgert mich fast, dass da jetzt „Feuerträger“ erscheint, eine Storyline die ich schon gern als Sammelband gehabt hätte. Nur eine Nr. 14 stell ich mir allerdings auch net ins Regal. 😉 Für alle anderen, die auch die alten Hefte nicht alle haben, ist das natürlich sicherlich eine gute Nachricht.

Schreibe einen Kommentar