Panini: Oktober-Cover und 2016-Programminfos

Heute Nachmittag liefern wir euch die Cover der Panini-Jugendromane im Oktober 2015, sowie einen kleinen Ausblick auf das derzeit in Arbeit befindliche 2016-Programm. Fangen wir mit dem Bildmaterial an. Wer am 12. Oktober Bücher kaufen geht, der kann sich auf die folgenden vier Werke freuen, für die wir nun auch deutsche Cover haben:

Ja, das Cover zu Bewegliches Ziel war bereits bekannt, aber wir haben nun ein hochwertigeres Bild davon erhalten. Weitere Infos zu den Büchern und Vorbesteller-Links findet ihr jeweils durch Klick auf die Bildbeschreibung.

Star Wars: Uma Nova Esperança (10.07.2015)
Star Wars: Uma Nova Esperança (10.07.2015 – brasilianischer Episode-IV-Comic)
Und nun zu den Programminfos fürs nächste Jahr:

  • Diener des Imperiums 4 von Jason Fry kommt voraussichtlich im März 2016. Auf Englisch erscheint der Band am 6. Oktober unter dem Titel The Secret Academy.
  • Eine deutsche Ausgabe von The Art of Star Wars: The Force Awakens erscheint vermutlich im März oder April, je nach Verfügbarkeit des Originalmanuskripts.
  • Star Wars: Das Erwachen der Macht von Michael Kogge, der Jugendroman zum Film, ist zwar derzeit für Ende Januar auf Amazon.de gelistet, je nach Verfügbarkeit des Manuskripts sind Februar oder März 2016 aber realistischer.
  • Entgegen bisheriger Berichte sind nun vorerst doch keine Star Wars Rebels-Sammelbände auf dem Programm. (Zumindest nicht für Anfang 2016.)
  • Vor geraumer Zeit berichteten wir euch von brasilianischen Comic-Adaptionen der klassischen Trilogie des dortigen Verlags Editora Abril. Panini wird diese drei Bände ebenfalls 2016 bringen. Eine englische Ausgabe dieser Comics ist übrigens noch nicht erschienen oder überhaupt offiziell angekündigt worden, allerdings vermuten wir, dass es sich bei diesem Werk, das im März erscheint, um einen US-Sammelband handeln könnte.

Worauf freut ihr euch schon?

3 Kommentare

  1. Da die anderen 3 Servants Bände auch recht genau mit dem Titel übersetzt wurden, kann man wohl davon ausgehen, dass der Titel von Band 4 „Die Geheime Akademie“ lauten wird.

    Das mit den verschobenen Rebels Sonderbänden stört mich nicht sonderlich, so lange die später veröffentlicht werden.
    Es gibt doch bestimmt genug Leute wie mich, die sich diese Kindermagazine nicht kaufen möchten aber bei einem reinen Rebels Comic Sonderband ohne Nachzudenken zuschlagen.

    Die Rebels Story aus dem Panini Gratisheft fand ich ganz nett. Der Zeichenstil ist mal was anderes.

Kommentar hinterlassen