Kleines Update zur Comic-Planung bei Panini

Star Wars #7 (29.07.2015)
US-Heft Star Wars #7
Neben den brasilianischen Filmcomics bringt Panini nächstes Jahr natürlich auch wieder amerikanisches Material auf den Markt. Hier der aktuelle Planungsstand:

  • 20.01.2016: Star Wars #6: Vader, Teil 3 (Finale – US Darth Vader #5 und #6)
  • 17.02.2016: Star Wars #7 (US Star Wars #7 und #8, Auftakt der Story Showdown on the Smuggler’s Moon)
  • 23.03.2016: Star Wars #8 (US Star Wars #9 und #10)
  • 22.04.2016: Star Wars #9 (Finale – US Star Wars #11 und #12)

Voraussichtlich geht es dann ab 18. Mai mit der nächsten Darth Vader-Geschichte weiter.

Bei den Kanon-Sonderbänden sieht die Planung derzeit so aus, ist aber noch vorläufig:

  • Februar 2016: Star Wars: Kanan I (US-Story The Last Padawan)
  • April 2016: Star Wars: Lando (Miniserie, Lando #1-5)

Und für Legends-Freunde gibt es noch:

  • 16.02.2016: Masters Series #13: Rebellion III: Nadelstiche (Nachdruck aus der Heftreihe, Star Wars #69-71 aus 2008)

7 Kommentare

  1. Die Planung ist in etwa so, wie ich es erwartet bzw. mir auch gewünscht habe. Mit „Chewbacca“ wird man wohl dann im Juni rechnen können.

    Vielleicht kann der gute Florian ja aber nochmal zwei Dinge bei Panini nachhaken 🙂 :

    1. Wäre es möglich die Sonderbände, welche Material aus der Heftreihe umfassen, in einer eigenen Reihe zu platzieren? Also z.B. mit bei den „Masters“ oder halt unter neuem Titel? Ist so eine Unterkategorie vllt. sogar geplant?

    2. Da die Annuals ja erst nach unserem FB-Gespräch ankündigt wurden – gibt es schon Ideen, in welchem Format diese bei Panini erscheinen? In der Heftreihe? Oder als „Special“ im Heftformat?

    Erstmal aber wieder Danke für die investigative Arbeit! Aktueller als bei euch geht’s wirklich net. 🙂

    1. 1.) Das habe ich vor geraumer Zeit mal gefragt und das folgendermaßen verstanden: Streng genommen gibt es ja auch die „Sonderbandreihe“ nicht mehr, sondern es gibt nur noch Bände mit den Namen „Star Wars“, „Darth Vader“, „Prinzessin Leia“, „Imperium in Trümmern“ und so weiter. Das „Sonderband“-Label lässt man offenbar ganz fallen, ebenso die Nummerierung. Ich weiß nicht, ob es beim Softcover von „Prinzessin Leia“ noch auf dem Einband steht, aber beim Hardcover fehlt es auf jeden Fall.

      Als ich nach einer Reihe für die Reprints fragte, meinte Mathias Ulinski nämlich: „Streng genommen gibt es dann zwei Reihen – Star Wars und Darth Vader.“ Also: Weder für die regulären Sonderbände noch für die eventuell angedachten Reprints wird es ein Extra-Label geben. Die Bände werden einfach unter dem Titel der enthaltenen Geschichte veröffentlicht.

      2.) Noch gar keine. Davon hat Panini auch erst jetzt erfahren und müssen auch erst überlegen, wie sie das unterbringen. Dasselbe gilt für C-3PO.

      1. Jesses, bist du schnell. 😀

        zu 1.)
        Gut, dass ich habe mir fast so gedacht. Habe da bei meinem Dealer jetzt auch die HCs abonniert und bin noch am überlegen, ob ich mir die Reprints überhaupt holen werde. Die erscheinen ja nur im SC-Format. Und wenn ich es chronologisch ordne – was ich vorhabe – sieht das ein bisschen, hm, chaotisch. – Ja, ich weiß, ich bin bekloppt. 😉

        zu 2.)
        Ich tippe mal auf eine Art Special wie bei den Ep.I-Geschichten, Jango/Zam oder der Grievous-Story. Bei einer Sonderband-Veröffentlichung würde es aufgrund des 2-Monats-Rhythmus auch sonst ziemlich spät werden. Und ich fände das Format zudem wenig passend, da sich diese kurzen Geschichten ja an dem Inhalt der Heftreihe orientieren bzw. dazwischen spielen.

      2. zu 2.) Wird sich zeigen… vielleicht packt man sie auch zu einem Reprint mit in den Band. Aber ja, ich hoffe da auch auf ein Sonderheft. Inwiefern diese Geschichten etwas mit der laufenden Heftreihe zu tun haben werden, wird sich zeigen. Klingt für mich eher nach Nebengeschichten.

        Was C-3PO angeht – das soll in den USA ja am 2. Dezember erscheinen, d.h. ca 3-4 Wochen vorher sollte dort auch die fertige Version vorliegen. Wenn es keine Verzögerungen gibt, so könnte Panini mit viel Glück das Heft noch rechtzeitig zur Übersetzung bekommen, um es in den Imperium in Trümmern-Band mit einzubauen. Ein großes Wenn – aber wir werden sehen. Wäre auf jeden Fall meine bevorzugte Möglichkeit. 😀

Kommentar hinterlassen