Dark Disciple ist ein New York Times-Bestseller

Dark Disciple (07.07.2015)
Dark Disciple (07.07.2015)
Wie die New York Times bekannt gab ist der Roman Dark Disciple von Christie Golden auf Platz 17 der renommierten New York Times-Bestsellerliste gelandet. Eine wirklich große Leistung für ein Buch, dessen Protagonisten Figuren sind, die – anders als bei den vorherigen Bestsellern Heir to the Jedi und Lords of the Sith – nicht aus den Filmen bekannt sind, sondern „nur“ aus einer abgesetzten Animationsserie und über 10 Jahre alten Legends-Comics. Der letzte Roman mit Animationsfiguren auf dem Cover, A New Dawn, hat diesen Sprung nicht geschafft, allerdings war Star Wars Rebels zu dem Zeitpunkt auch noch nicht erschienen und der Roman war etwas losgekoppelt von der Rebels-Werbemaschine – auch wenn er sich laut Del Rey besser verkauft hat als die drei vorangegangenen Legends-Romane.

Wie bereits angedeutet ist Dark Disciple der dritte Star Wars-Roman in Folge, den Del Rey in die Top 20 der New York Times-Liste gebracht hat. Bei dem sehnsüchtig erwarteten Roman Aftermath von Chuck Wendig, der den Countdown zu Das Erwachen der Macht startet, gehen wir fest davon aus, ihn auch in dieser Liste wiederzusehen – gemessen am Faninteresse an diesem Buch und dem generellen Hype ist auch eine Platzierung an der Spitze nicht auszuschließen. Doch das bleibt abzuwarten…

Wer Del Reys Verkaufszahlen weiter verbessern möchte, der kann Dark Disciple hier erwerben. Meine Rezension dieses wirklich gelungenen Buches findet ihr hier.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar