Drei weitere Romane haben ein Legends-Cover

Die Verlagsgruppe Random House hat im heutigen Update ihrer Website drei Romanen des Erweiterten Universums ein Legends-Cover verpasst. Dabei kam es zu stellenweise starken Layout-Änderungen bzw. Modernisierungen im Vergleich zu den vorherigen Covern, die ihr nachfolgend im Einzelnen begutachten könnt.

Immerhin nutzt man hier die Chance, nicht mehr zeitgemäße Titelbilder etwas aufzuhübschen. Die neuen Cover werden in den nächsten Monaten neue Druckauflagen der jeweiligen Romane zieren und werden jetzt bereits für die betreffenden E-Books verwendet.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar