Variants für Star Wars #2, Titel von Star Wars Book I enthüllt [UPDATE]

Update um 18:35: Titel des ersten Handlungsbogens enthüllt

Als kleine Bonusinfo für heute hat Marvel-Redakteur Jordan D. White uns via Twitter bestätigt, dass die ersten sechs Ausgaben von Jason Aarons Star Wars (und somit der erste Sammelband der Reihe) den Titel Star Wars Book I: Skywalker Strikes tragen werden. Unsere Datenbankeinträge wurden entsprechend aktualisiert – hier die bereits bekannten Hefte von Skywalker Strikes:

Originalmeldung von 12:45: Mehrere Variantcover für Star Wars #2 enthüllt

Zu Star Wars #1, dem Auftakt der neuen Marvel-Reihe von Jason Aaron und John Cassaday, haben wir euch ja bereits einiges an Variantcovern präsentiert und das wird der Kollege Hendrik euch am Mittwoch, dem Erscheinungstag des Heftes, auch nochmal übersichtlich zusammengefasst präsentieren. Nun wurden über den PREVIEWS-Onlinekatalog einige Variantcover zum Heft Star Wars #2 enthüllt, das am 4. Februar 2015 in den Handel kommt.

Star Wars #2 wird übrigens keine über vier Dutzend Händler-Variants bekommen wie Star Wars #1, sondern wird voraussichtlich nur das halbe Dutzend offiziell angekündigter Solicitation-Variants von Marvel selbst haben. Diese Variantcoverflut war ein Angebot von Marvel an die Comichändler, um den Start des Heftes inflationär aufzupushen, auf das die Händler offenkundig auch angesprungen sind, weshalb man für Star Wars #1 bereits 1 Millionen Hefte an die Händler verkauft hat. Um ein eigenes Variant zu erhalten musste ein Händler einerseits 3.000 Exemplare der Farbvariante und – sofern gewünscht – 1.500 Exemplare der Sketch/Schwarzweiß-Variante kaufen, zusätzlich zu einem gewissen Kontingent der Standardausgabe sowie der Marvel-eigenen Variants.

Für die Marketingkampagne von Star Wars #2 sind weniger Variants geplant, aber dafür ist das Kontingent an Heften, das ein Händler bestellen muss, mit den Bestellmengen für andere beliebte Marvel-Titel verknüpft, sodass man um diese zu erhalten auch mehr Star Wars #2-Exemplare aufkaufen muss. So will man die Verkaufszahlen aufrecht erhalten. Wir sind gespannt, wie sich das letztendlich entwickelt…

Hendrik hat für diese Meldung mitrecherchiert.

6 Kommentare

    1. Über einen Beipack ist noch nichts bekannt, aber wir wissen, dass diese Variants regulär im Comichandel erhältlich sein werden. Star Wars #1 hat ein Luke-Actionfigurenvariant, Star Wars #2 eines mit Han (siehe oben) und Darth Vader #1 und Princess Leia #1 werden auch Actionfiguren-Variants haben (vermutlich mit den Titelfiguren jener Reihen).

Kommentar hinterlassen