Rezension: Die dunkle Seite der Macht (Comic) von Mike Baron

Nachdem der Kollege Joshua sich neulich mit der Neuauflage des Klassikers Die dunkle Seite der Macht beschäftigt hat, kommen wir beim heutigen 6. Türchen unseres großen Dark-Horse-Adventskalenders zur Comicadaptation des viel gefeierten Werkes. Nicht zuletzt, weil heute Nikolaus ist, wollen wir euch viel Spaß dabei wünschen. Mögen eure Stiefel (und Bäuche) heute voll sein.

Essentials #7: Die dunkle Seite der Macht

Essentials #7: Die dunkle Seite der Macht

Die dunkle Seite der Macht ist die Comicversion des gefeierten Romans von Timothy Zahn. Die aktuellste deutsche Version des Comics ist der siebte Essentials-Band von Panini, der im Jahr 2009 veröffentlicht wurde. Die Anpassung des Werkes für das Medium Comic übernahm Mike Baron, die Zeichnungen stammen von Terry Dodson, Tusche übernahm Kevin Nowlan, Pamela Rambo sorgte für die Farbe. Das Cover zeichnete Mathieu Lauffray und die deutsche Übersetzung lieferte Michael Nagula.

Die Handlung sollte an sich bekannt sein, doch ich fasse sie trotzdem noch einmal kurz zusammen: Sowohl die Helden der Neuen Republik – Luke, Han und Leia – sowie das Restimperium erfahren, dass die legendäre Katana-Flotte, oder auch Dunkle Macht, die kurz vor den Klonkriegen verloren ging, doch noch wiedergefunden wurde und faktisch einsatzbereit ist. Der einzige, der ihre genaue Position kennt, ist der Schmuggler Talon Karrde, den wir bereits aus Erben des Imperiums kennen.

So kommt es, dass Han sich mit Lando auf die Suche nach der Flotte macht, dabei einiges erlebt und unter anderem auf den totgeglaubten Garm Bel-Iblis trifft, der offenbar ebenfalls die Koordinaten der Dunklen Macht hat. Das ist übrigens der Grund, warum Comic und Roman so heißen. Die Dunkle Macht, im englischen Dark Force, ist seltsamerweise mit der dunklen Seite der Macht übersetzt worden. Letzten Endes ein uralter Übersetzungsfehler.

Luke ist unterdessen bei dem augenscheinlich irren Jedi-Meister Joruus C’Baoth angekommen und versucht bei diesem mehr über die Macht zu erfahren. Dabei fällt auch ihm auf, dass C’Baoths Lehren nicht wirklich mit dem übereinstimmen, was Kenobi und Yoda ihn gelehrt haben. Doch wie Luke nun einmal ist, sondiert er erst einmal weiter die Lage, bevor er sich auf ein Urteil einlässt.

Auch Leia und ihre ungeborenen Zwillinge erleben ihre Abenteuer. Diese sind nämlich mit Chewbacca auf Honoghr unterwegs, um die Noghri davon zu überzeugen, dass das Restimperium sie ausbeutet. Auch R2-D2 und C-3PO kommen im Comic vor, haben aber nur untergeordnete Rollen. Ebenfalls wieder mit dabei ist die Hand des Imperators, Mara Jade, welche immer wieder Visionen hat, die ihr befehlen, Skywalker zu töten, und ein gefährliches Spiel mir Karrde und Thrawn spielt. Dabei muss man leider sagen, dass im Comic nicht deutlich wird, warum sie diese Visionen hat, oder inwiefern sie Maras Gedankenwelt beeinflussen. Lediglich Andeutungen weisen auf innere Konflikte hin, die zwischen den Anweisungen der Visionen und ihrem eigenen Willen toben.

Trotz der kleineren erzählerischen Schwächen, die eine Comicadaption eines Romans häufig mit sich bringt, ist Die dunkle Seite der Macht ein extrem bildgewaltiger Comic. Anders als bei einigen anderen Reihen ist extrem viel Liebe in die Charakterdarstellung und Mimik gesteckt worden. Besonders Leia und Mara stechen hier aus der großen Masse hervor, nicht zuletzt, weil sie die einzigen weiblichen Hauptcharaktere sind.

Leider ist dieser Comic für Erstleser des Legends Bereiches nicht geeignet, da es sich um den zweiten Teil der Thrawn-Trilogie handelt.

Der Comic zu Die dunkle Seite der Macht bekommt von mir fünf von fünf Holocrons.

Der Rezensent vergibt 5 von 5 Holocrons!

Der Rezensent vergibt 5 von 5 Holocrons!

Wir danken der Stadtbibliothek Mönchengladbach für ihr Sortiment.

Star Wars Essentials #7: Die dunkle Seite der Macht (Mittwoch, 1. April 2009)

Essentials #7: Die dunkle Seite der Macht
Medium/Sprache: ()
Ausgabe/Format:Sammelband, Softcover
Erscheinungsdatum:01.04.2009
Autor(en):,
Übersetzer:
Zeichner:,
Cover:
Verlag: (Verlagsseite)
Reihe:,
Seiten:144
ISBN:978-3-86607-781-2
Preis:16,95 €
Kanonstatus:
Ära:
Chronologie:9 NSY
Nachschlagen auf:Amazon.de (Amazon.com, Amazon.co.uk)
Sammlung:
Nicht im Besitz
Will ich
(Vor)Bestellt
Im Besitz
Nicht gelesen
Gelesen

Über den Autor

Maximilian

Maximilian
Maximilian ist seit 2013 im Team der Jedi-Bibliothek mit dabei. Seitdem rezensiert er sich fleißig durch das Star Wars-Universum. Außerdem kümmert er sich um den Rezensions-Index. Im echten Leben studiert er Informatik und bringt Kindern das Schwimmen bei.

Schreibe einen Kommentar