Wird Panini sich Shadow Games schnappen?

Wir haben heute Morgen von Blanvalet erneut bestätigt bekommen, dass der Verlag vorerst keine Pläne hat, Shadow Games zu übersetzen. Mehrfach haben wir untereinander und mit euch bereits über die Möglichkeit geredet, dass Panini den Roman übersetzt. Heute haben wir diese Möglichkeit an Panini-Redakteur Mathias Ulinski herangetragen.

Jedi-Bibliothek: Neben der Coruscant Nights-Reihe gibt es noch einen weiteren Roman von Michael Reaves (und seiner Komplizin Maya kaathryn Bohnhoff, die auch an Coruscant Nights III mitschrieb), den Blanvalet alle Voraussicht nach nicht übersetzen wird: Shadow Games. Bedenkt man, dass nach aktuellem Stand auf US-Seite vorerst keine Videospielromane im Stile von The Force Unleashed oder The Old Republic geplant sind, wäre es für Panini denkbar, sich die Rechte an einer Übersetzung von Shadow Games zu sichern?

Mathias Ulinski: Ja würde ich nicht ausschließen. Vielleicht, warum nicht … schauen wir mal wie die Coruscant Nights laufen.

Das heißt: Panini ist durchaus offen dafür, macht das aber zunächst vom Erfolg der Coruscant Nights-Übersetzungen abhängig. Der erste Band davon, Im Zwielicht, erscheint in 2 Wochen und kann hier vorbestellt werden.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Außerdem hat er bis 2016 Star Wars: The Old Republic gespielt und schaut für sein Leben gern Serien.

4 Kommentare

  1. Y Wing Gold1Y Wing Gold1

    Was lernen wir daraus: Kauf alle die Coruscant Nights Reihe, auch wenn sie nicht so gut ist, denn dann kommt Shadow Games und der ist genial 😀

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Mir kommt jeder Roman ins Regal. Egal was andere meinen. Gelesen wird sowieso alles und dann entscheide ich selbst, ob’s gut war oder nicht 😀

      CN1 hab ich vor ein paar Tagen gelesen und der war definitiv interessant, wenn auch seltsam und längst nicht das beste im Bereich Star Wars. 😀

  2. Darth Jorge

    Ich kaufe natürlich auch alles – aber die Aussage macht mir trotzdem Angst, da die CN-Reihe ja einen eher schlechten Ruf hat. Na, hoffen wir einfach…

    1. FlorianFlorian(Autor des Beitrags)

      Tja, Coruscant Nights… lange Zeit dachte man, die Übersetzung würde gar nicht mehr erfolgen, nun bekommen wir sie als eine der letzten SWEU-Übersetzungen… 2015 wird allem Anschein nach das letzte große SWEU-Jahr für deutsche Leser. Vielleicht kann man da ja noch Shadow Games draufsetzen. 😉

      Was die Qualität angeht… darüber reden wir dann Mitte August in der Rezension des Kollegen Maximilian.

Schreibe einen Kommentar