Jahresrückblick: Panini im Jahr 2013, Teil 1 (mit Umfrage)

Panini ComicsPanini ist wohl der deutsche Verlag mit der größten Zahl an Star Wars-Veröffentlichungen im Jahr: Jugendromane, Comics, Kinderbücher, Bastelbücher und mehr fallen in die Zuständigkeit der Panini-Crew. Um eine möglichst komplette Übersicht dessen, was der Verlag im Jahr 2013 im Bereich Star Wars auf den Markt gebracht hat, zu gewährleisten, werden wir die Übersicht über mehrere Blogbeiträge aufteilen. Wir beginnen mit dem Comicprogramm ohne The Clone Wars.

Star Wars-Sonderbände

2013 erschienen bei Panini wie üblich sechs Sonderbände im Zweimonatsrhythmus. In Sonderband #72 kam mit Dawn of the Jedi eine neue Comicreihe der Legacy-Autoren John Ostrander und Jan Duursema nach Deutschland, die in Sonderband #76 fortgeführt wurde. Sonderband #73 brachte den dritten und letzten Teil der Comicreihe Knight Errant von John Jackson Miller, der auch die in Sonderband #75 veröffentlichte Comicgeschichte Der vergessene Stamm der Sith: Todesspirale schrieb. Von Sonderband 75 wurde auf der Celebration Europe II ein auf 222 Exemplare limitiertes Variantcover vertrieben, das man vor Ort von Comiczeichner Andrea Mutti signieren lassen konnte. Sonderband #74 und Sonderband #77 setzten die Reprints der Dark Times-Comics aus der Heftreihe fort.

2014 geht es mit den Sonderbänden am 19. Februar weiter, wenn Sonderband 78 erscheint und uns den ersten Teil der Legacy-Fortsetzung von Corinna Bechko und Gabriel Hardman bringt. Am 14. April kommt dann Sonderband 79 mit Agent des Imperiums II, bevor am 16. Juni Sonderband 80 alle Comics der Purge-Reihe über die Vollstreckung der Order 66 sammelt. Im zweiten Halbjahr 2014 sind weitere 3 Sonderbände zu erwarten, deren Inhalt bis dato aber unbekannt ist. Man weiß nur, dass The Star Wars, die Adaptation von George Lucas‘ frühem Drehbuch für Episode IV, in irgendeiner Form (evtl. auch als Sonder-Sonderband) im 2. Halbjahr gesammelt erscheinen soll.

Die Star Wars-Heftreihe

2013 bekamen wir die Star Wars-Comichefte #102 bis #109 im sechswöchigen Rhythmus. von Panini. In #102 kam das Finale von Darth Vader und das Geistergefängnis sowie der One-Shot Trooper, woraufhin in #103 und #104 der Comic Darth Maul: Todesurteil veröffentlicht wurde, der dem The Clone Wars-Kanon angehört. In #105 kam der Purge-Comic Die Faust des Tyrannen. Die Hefte #106, #107 und #108 sammelten die sechsteilige Story Im Schatten Yavins, der Auftakt der neuen Star Wars-Reihe von Dark Horse in den USA. Zuletzt begann in #109 die Story Darth Vader und der Neunte Attentäter.

Am 8. Januar 2014 wird Darth Vader und der Neunte Attentäter in Heft #110 fortgesetzt. Im weiteren Verlauf des Jahres wird man uns außerdem mit zwei Dark Times-Storylines in der regulären Heftreihe beglücken. (Siehe dazu auch unseren Erscheinungskalender).

Star Wars Essentials, Masters Series & Classics

Panini hat neben den regulären Sonderbänden und den The Clone Wars-Paperbacks drei weitere Comicband-Reihen. In den Essentials wurden Comics aus der Ära vor Dino/Panini überarbeitet neu aufgelegt, doch diese Reihe endete dieses Jahr mit Band #14, der ironischerweise die Comicfassung des allerersten Star Wars-Ablegerromans enthielt. In den Bänden der Masters Series werden vergriffene Panini-Sonderbände neu aufgelegt, aber auch Comics aus der Heftreihe gesammelt. In erstere Kategorie fällt das Chewbacca-Reprint, in zweitere Darth Vader und das verlorene Kommando. In den Classics wiederum werden erstmals alle alten Marvel-Comics vollständig und in Farbe auf Deutsch veröffentlicht. Die Bände dieser Retro-Serie erscheinen stets als Paperback und als limitiertes Hardcover, das meist nur direkt von Panini bezogen werden kann, z.B. auf Messen, oder im gut sortierten Comicfachhandel.

Bis auf die Essentials werden diese Reihen auch 2014 fortgeführt. Bei der Masters Series kann man 2014 mit 3 Bänden rechnen: Masters Series 7: Union – Die Hochzeit von Luke und Mara (19. März), sowie Boba Fett – Feind des Imperiums im Juli und Episode II – Angriff der Klonkrieger im November. Der 12. Classics-Band kommt am 19. Mai und der 13. Band folgt dann im November.

Das war es für den ersten Teil unseres Panini-Rückblicks. In den nächsten Tagen folgen dann Rückblicke für The Clone Wars und das Jugendroman- und Sachbuchprogramm von Panini.

Umfragen

[poll id=“7″] [poll id=“8″]

Kommentar hinterlassen