Star Wars: Kenobi Mini-Leseprobe #3

Kenobi
Star Wars: Kenobi
Die Facebook-Seite von Del Rey hat soeben den dritten kurzen Ausschnitt aus Star Wars: Kenobi von John Jackson Miller veröffentlicht, das nächste Woche Dienstag (27. August 2013) erscheint und hier vorbestellt werden kann.

Wir haben die Mini-Leseprobe auch diesmal wieder für euch übersetzt. Zur Erinnerung: Die erste Mini-Leseprobe zu Kenobi findet ihr hier und die zweite hier, natürlich ebenfalls mit Übersetzung.

Hier der Ausschnitt im englischen Original:

I have his lightsaber, you know. It’s right here, sitting in my hands. Some nights, like this, I just sit and stare at it, wondering what I could have done to help him.

I look, and I look, for answers. Then I put it away in the trunk, and try to forget.

It’s impossible, of course.

Maybe if he’d grown older—had been able to grow older, he’d have gotten some perspective. But that just wasn’t to be.

If only he’d listened to reason, hadn’t forced me to do what I had to do, then I wouldn’t be here, now, feeling like a—

No.

Good night, Qui-Gon.

Und hier die Übersetzung:

Ich habe dieses Lichtschwert, weißt du. Es ist genau hier, es ruht in meinen Händen. In machen Nächten, so wie dieser, sitze ich einfach nur da und starre es an, während ich mich frage, was ich hätte tun können, um ihm zu helfen.

Ich suche und suche nach Antworten. Dann stecke ich es zurück in den Koffer und versuche zu vergessen.

Das ist natürlich unmöglich.

Wenn er vielleicht älter geworden wäre — imstande gewesen wäre, älter zu werden — hätte er vielleicht etwas Perspektive gewinnen können. Aber das sollte einfach nicht sein.

Hätte er nur auf die Vernunft gehört, hätte er mich nicht gezwungen, zu tun, was ich tun musste, dann wäre ich jetzt nicht hier und würde mich nicht fühlen wie ein—

Nein.

Gute Nacht, Qui-Gon.

Na, ist euer Appetit geweckt?

Kommentar hinterlassen