The High Republic: Inhaltsangaben zu Beware the Nameless und Tears of the Nameless

The High Republic Phase III Trials of the Jedi

Während aktuell die erste Welle von Phase III der Hohen Republik noch voll im Gange ist, bekommen wir heute schon einen Einblick in die zweite Veröffentlichungswelle, die im Sommer 2024 ansteht. Sowohl der Jugendroman Beware the Nameless von Zoraida Córdova als auch der Young-Adult-Roman Tears of the Nameless von George Mann haben eine Inhaltsangabe erhalten, die die von den Titeln geschürten Erwartungen nicht enttäuscht: Es scheint ordentlich zur Sache zu gehen zwischen den Jedi und den Nameless! In dem am 23. Juli erscheinenden Jugendroman bekämpft Ram Jomaram mit Hilfe der Jedi-Schüler Tep Tep und Kildo, die wir in Escape from Valo kennenlernen werden, die furchteinflößenden Kreaturen. Im Young-Adult-Roman, welcher dann am 3. September 2024 folgt, bilden dann Reath Silas und der bisher aus Tales of Light an Life bekannte Padawan Amadeo Azzazzo ein Team, das sich den Nameless stellt. Aber lest selbst. Beide Inhaltsangaben haben wir für euch auch auf Deutsch übersetzt.

The High Republic: Beware the Nameless (27.08.2024)
Mitwirkende
Zoraida Córdova – Autor*in
Cover
Petur Antonsson
Veröffentlichung
Reihe
Die Hohe Republik
Timeline
Hohe Republik
Affiliate-Links ¹

Verlagsinfo

Die Hohe Republik geht weiter in diesem rasanten Abenteuer, das an Escape from Valo anknüpft und perfekt für Fans von Sci-Fi-Action ist. Stell dir vor, dass Sailor Moon auf Babysitter’s Guide to Monster Hunting im Star Wars-Universum trifft … mit einem Hauch von Last Kids on Earth!

Dieser nächste Teil der New York Times-Bestseller-Serie wurde von der preisgekrönten Autorin Zoraida Córdova geschrieben und enthält sechs vollfarbige Seiten mit Illustrationen!

Es ist eine dunkle und gefährliche Zeit für die Galaxis, und die Jedi der Hohen Republik müssen sich ihrer bisher größten Prüfung stellen. Mehr als ein Jahr ist seit der Zerstörung der Starlight-Station vergangen, und hoffnungsvolle Jedi in Ausbildung – darunter Tep Tep und Kildo aus Escape from Valo – müssen mit Ram Jomaram und einigen neuen Freunden zusammenarbeiten, um ihre Ängste zu überwinden… und die Monster aufzuhalten, die die Existenz der Jedi bedrohen. Selbst die größten Lesemuffel werden dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen können!

The High Republic: Tears of the Nameless (24.09.2024)
Mitwirkende
George Mann – Autor*in
Cover
Corey Brickley
Veröffentlichung
Reihe
Die Hohe Republik
Timeline
Hohe Republik
Affiliate-Links ¹

Verlagsinfo

Die New-York-Times-Bestsellerreihe geht in dieser herzzerreißenden Fortsetzung von Defy the Storm weiter, in der Fans den beliebten Jedi-Ritter Reath Silas wiedersehen werden.

Geschrieben von der Autorin von The High Republic: Eye of Darkness, The High Republic: Quest for the Hidden City, Dark Legends und Myths & Fables, ist dieser nächste Teil der Hohen Republik perfekt für Fans von Kriminalromanen, Mythologie, Monsterjagd und apokalyptischer Science-Fiction.

Mehr als ein Jahr ist seit dem Fall der Raumstation Starlight Beacon vergangen, und sowohl Helden als auch Schurken müssen sich den Konsequenzen ihrer Entscheidungen stellen. Als Jedi-Ritter Reath und Padawan Amadeo Azzazzo auf eine Mission geschickt werden, um ihre Theorien über die Namenlosen zu überprüfen, werden sie mit den furchterregenden Kreaturen konfrontiert, die einst als Mythos galten – und lernen die wahre Bedeutung der Angst kennen … und diese Angst sollen sie laut dem Ratschlag des gefallenen Jedi Azlin Rell annehmen, wenn sie überhaupt eine Hoffnung haben, die Monster zu besiegen…

Beware the Nameless könnt ihr bereits bei Amazon¹ vorbestellen. Tears of the Nameless ist aktuell noch nicht verfügbar.

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das hunderte Jahre vor den Skywalker-Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank. Beachtet auch unsere Guides zur Lesereihenfolge von Phase I, Phase II und Phase III.

Schreibe einen Kommentar