Marvel: Cover zu The High Republic #6 zeigt Avar Kriss auf einem Rancor

Heute überrascht uns Marvel mit einer spektakulären Cover-Enthüllung auf StarWars.com! Das Cover von The High Republic #6 wird eine Zeichnung von Phil Noto zieren, auf welcher Jedi-Meisterin Avar Kriss zu sehen ist, die mit gezündetem Lichtschwert auf dem Rücken eines Rancors reitet. Was viele vielleicht an die Hexen von Dathomir erinnern wird, ist wohl tatsächlich Teil der Handlung des im Juni erscheinenden Hefts von Autor Cavan Scott und Zeichner Ario Anindito: Die Jedi kämpfen gegen Truppen der Hutts – bestehend aus Gamorreanern, Niktos und Rancors – während Starlight Beacon gleichzeitig auch von einem gruseligen Alien-Horror (wahrscheinlich sind hiermit die Drengir gemeint) überrannt wird. Außerdem entdeckt Keeve Trennis endlich das schreckliche Geheimnis ihres Meisters…

Eben diese Keeve Trennis sehen wir auch auf dem Variantcover von Peach Momoko, welches im Wasserfarbenstil gestaltet ist.

Wie gefällt euch die Idee einer Jedi auf einem Rancor?

Logo zu Star Wars: Die Hohe Republik

Star Wars: Die Hohe Republik ist ein mehrjähriges Buch- und Comicprogramm, das 200 Jahre vor den Filmen spielt und die Jedi in ihrer Blütezeit zeigt. Weitere Infos, News, Podcasts und Rezensionen gibt es in unserem Portal und in der Datenbank.

Ein Kommentar

  1. Irgendwie bekomme ich da sehr starke SWTOR-Gefühle. Da kann man mittlerweile auch fast jede Kreatur des Universums reiten, darunter auch Rancors.
    Aber mit der Involvierung der Hutts lagen wir im Podcast zu Into the Dark dann ja wohl doch richtig. Die „25 Jahre später“-Anspielung war ja auch nicht gerade subtil…

Schreibe einen Kommentar