Panini: Vorschau zum Comicmagazin Star Wars Fun & Action #1

Heute startet bei Panini Comics Deutschland ein neues Comicmagazin für junge Leser, das die Nachfolge der Rebels– und Resistance-Hefte antritt. In Star Wars Fun & Action werden Fans der Animationsserien künftig Rätsel, Comics, Bastel- und Ausmalseiten und mehr finden – und Ausgabe #1 ist ab heute im Handel!

Mit freundlicher Unterstützung von Panini haben wir heute das Cover und eine kleine Vorschau auf Heft #1 für euch. Der enthaltene Comic, Star Wars Resistance: Der Turm von Alec Worley und Cosmo White, adaptiert die gleichnamige Folge der Animationsserie und ist – wie berichtet – der vorerst letzte in Deutschland produzierte Comic. Weitere Ausgaben des Magazins werden sich an den Star Wars Adventures von IDW orientieren und tendenziell eher die Comics aus der US-Reihe nachdrucken, die sich mit Animation-Figuren beschäftigen.

An der Stelle sei auch darauf hingewiesen, dass der Panini-Verlag auf Facebook bis morgen um 14 Uhr ein paar Ausgaben des Heftes verlost!

Star Wars Fun & Action wird künftig im monatlichen Wechsel mit dem altbekannten Star Wars Universum-Magazin veröffentlicht werden. Im April erscheint also Universum, bevor im Mai wieder Fun & Action an der Reihe ist.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass von den Star Wars Abenteuer-Comics zwar Sammelbände erscheinen, von Star Wars Resistance aber definitiv nicht, weswegen Komplettsammler (wie meine Wenigkeit) am besten jetzt zugreifen sollten.

5 Kommentare

      1. Hallo zusammen, anbei die Antwort von Panini auf meine Frage:

        Hallo Michael, das Star Wars Fun & Action Magazin ist jetzt im Paninishop bestellbar. Wir hatten hier kleine Startschwierigkeiten. Im Abo wird das Magazin vorerst nicht geben, das kann sich aber zu einem späteren Zeitpunkt noch ändern. Das Abo wird dann aber nicht automatisch vom alten Kids-Magazin auf das neue umgestellt.

  1. Auch wenn ihr nicht Zielgruppe seid, vielleicht könnt ihr aufgrund der Kontakte nachfragen: Ist Panini Comics bereit, einige (ältere) Malvorlagen und/oder Rätsel kostenlos zum Ausdrucken bereitzustellen?
    Das würde dem einen oder anderen hier vielleicht helfen, um Kinder bei Laune zu halten (was ja durchaus eine Aufgabe der nächsten Zeit sein könnte)

Kommentar hinterlassen