Neuer Teaser zu The Mandalorian mit Ming-Na Wen

Ming-Na Wen, Genrefans gut bekannt aus Serien wie Marvel’s Agents of SHIELD oder Stargate Universe, feiert in The Mandalorian ihr Debüt im Star Wars-Franchise – und zwar als die Söldnerin und Attentäterin Fennec Shand. „Your name will be legendary“, verspricht die Figur in einem neuen 30-sekündigen Teaser zur Serie, die am 12. November in den USA, Kanada und den Niederlanden auf Disney Plus startet.

Gegenüber Vanity Fair, die auch den Teaser posteten, verglich Wen ihre Figur mit dem halunkenhaften Han Solo, wenngleich moralisch fragwürdiger, da sie als Auftragsmörderin für große Verbrechersyndikate gearbeitet hat. „Sie ist definitiv eine Person, die nur sich selbst treu ist“, so Wen. Ihre Vergangenheit ist dabei noch ein sich stets entwickelndes Rätsel. Wen hatte auch Einfluss auf die Frisur der Figur, mit der sie ihre Rolle von der SHIELD-Agentin Melinda May abheben wollte.

Ming-Na Wen als Fennec Shand in The Mandalorian (via Vanity Fair)

Ming-Na Wens Beteiligung an der Serie wurde erstmals Ende August von Bob Iger auf der D23 angekündigt.

Was sagt ihr dazu?

Kommentar hinterlassen