Auszug aus dem kommenden Buch Force Collector

Bald ist es soweit und wir bekommen den neunten und letzten Teil der Skywalker-Saga auf der großen Leinwand zu sehen. Mit diesem großen Event lässt es sich Lucasfilm nicht nehmen, etwaige multimediale Projekte ins Leben zu rufen, um die Vorfreude auf den Film steigen zu lassen. Mit zu dieser Vorbereitung gehört der am 19. November erscheinende und von Kevin Shinick geschriebene Roman Journey to Star Wars: The Rise of Skywalker Force Collector, in dem der gewöhnliche Junge Karr entdeckt, dass eine besondere Fähigkeit in ihm schlummert hat. Diese lässt ihn nach Berühren ganz bestimmter Objekte ohnmächtig werden, verursacht Kopfschmerzen, aber manchmal auch seltsame Visionen von Orten und Geschöpfen, die er zuvor noch nie gesehen hat. Polygon hat nun einen ersten Vorgeschmack auf den Roman geliefert, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Wem diese Vorschau Lust auf mehr gemacht hat, der hat Glück: Wir berichteten.

Journey to Star Wars: The Rise of Skywalker Force Collector erscheint am 19. November als englisches Hardcover und kann bereits auf Amazon vorbestellt werden. Eine deutsche Ausgabe lässt auch nicht lang auf sich warten und erscheint schon am 17. Dezember; ebenfalls bei Amazon vorbestellbar.

Force Collector (Dienstag, den 19. November 2019)

Force Collector (19.11.2019)
Medium:Young-Adult-Roman
Mitwirkende:Kevin Shinick - Autor
Cover:Tony Foti
Verlag:Disney-Lucasfilm Press
Formatinfos:
  • Hardcover
  • 400 S.
  • 978-1-368-04558-2
  • $17,99 USD
Reihe:Journey to Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Ära:Neue Republik
Timeline:34 NSY
Affiliate-Links:

Schreibe einen Kommentar