Rezension: Star Wars English-Japanese Dictionary for Jedi Masters

Star Wars English-Japanese Dictionary for Jedi Masters (2016) ist der dritte Band der beliebten illustrierten Wörterbuch-Serie von Gakken Plus, die berühmte Zitate und Vokabular aus der Star Wars-Saga nutzt, um japanischen Oberstufenschülern Englisch beizubringen. Der erste Band, Padawan Learners (2014), nutzte Dialoge und Szenen aus der klassischen Trilogie als Lehrmaterial, während der zweite Band, Jedi Knights (2015), seine Beispielsätze aus den Prequels bezog. Jedi Masters geht einen Schritt weiter und bezieht alle sechs Saga-Filme von George Lucas sowie den 2015 erschienenen Blockbuster Das Erwachen der Macht mit ein.

Dieses Wörterbuch enthält circa 3.100 Einträge und 2.000 Szenenbilder aus den Filmen und ist somit ein umfassendes, aber auch sehr nutzerfreundliches Hilfsmittel zum Sprachenlernen, das sich selbst nie zu ernst nimmt. Es enthält eine kurze Anleitung, wie man das Wörterbuch benutzt, Erläuterungen zur englischen Aussprache für japanische Leser und ein detailliertes Stichwortverzeichnis. Jeder Wörterbucheintrag besteht aus der Wortdefinition, der japanischen Übersetzung, der IPA-Transkription, der Wortart, Synonymen, Antonymen und anderen wichtigen grammatikalischen Informationen. Außerdem gibt es einen Beispielsatz aus den Filmen. In den Einträgen wird sogar erwähnt, aus welchem Film der Beispielsatz stammt und wer ihn ausspricht. Es gibt auch über ein Dutzend Info-Doppelseiten zu bestimmten Figuren, genannt „Typische Zitate“. Diese Doppelseiten enthalten eine Mini-Biographie der besagten Figur und eine Auswahl ihrer denkwürdigsten Zitate. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es auch noch die „Jedi-Archiv“-Sektionen, die kurze, enzyklopädische Einträge enthalten, in denen einige der bekanntesten Schauplätze, Nebenfiguren, Alien-Spezies, Kreaturen, Waffen und Fahrzeuge des Star Wars-Universums vorgestellt werden.

Das wahre Alleinstellungsmerkmal dieses Wörterbuchs sind allerdings die rund 300 brandneuen Illustrationen, die seine Seiten zieren. Diese niedlichen, spielerischen, lebhaft eingefärbten Illustrationen stammen von Gurihiru, ein Duo von Comiczeichnerinnen aus dem japanischen Saitama. Chifuyu Sasaki (Zeichnungen/Tusche) und Naoko Kawano (Farben) haben an der Comicreihe zu Avatar: Der Herr der Elemente von Dark Horse Comics sowie an einer Reihe von Marvel-Serien (u.a. The Unbelievable Gwenpool) gearbeitet und die Qualität ihrer Arbeit an dieser Reihe von Star Wars-Wörterbüchern ist beispiellos.

Auch wenn es sich hier um ein zweisprachiges Wörterbuch handelt, sollte man sich bewusst sein, dass es für japanische Oberstufenschüler gestaltet wurde, die Englisch lernen, und nicht umgekehrt. Der Mangel an rōmaji oderr furigana als Aussprachehilfen bedeutet, dass dieses Wörterbuch für diejenigen von uns nicht sonderlich hilfreich sein wird, die nicht bereits ein grundlegendes Verständnis des Japanischen und seines Schriftsystems besitzen. Doch wenn ihr die Geduld eines Jedi-Meisters und vernünftige Sprachkenntnisse habt und wisst, wie ihr unbekannte kanji in einem Wörterbuch nachschlagen könnt, dann werdet ihr euch im Handumdrehen selbst beibringen können, wie ihr auf Japanisch „Du warst der Auserwählte!“ rufen könnt.

Der einzige wirkliche Negativpunkt für mich – und das ist eine sehr persönliche Beschwerde – ist der Mangel an Inhalten aus den Animationsserien. Wer hofft, in diesem Wörterbuch kurze Blicke auf Ahsoka Tano oder Asajj Ventress oder Mitglieder der Ghost-Crew erhaschen zu können, dann habt ihr leider Pech. Aber lasst euch das kein Hindernis beim Kauf sein. Selbst wenn ihr nicht vorhabt, Japanisch zu lernen, ist dies ein wunderschön zusammengestelltes Buch und die Illustrationen alleine machen dieses Wörterbuch bereits zu einer würdigen (und einzigartigen) Ergänzung jeder Star Wars-Sammlung.

Bewertung: 5 von 5 Holocrons
Bewertung: 5 von 5 Holocrons

Star Wars English-Japanese Dictionary for Jedi Masters / ISBN: 978-4-05-304514-0 / 20. September 2016 / Verlag: Gakken Plus. / Autor: Die Wörterbuch-Redaktion von Gakken / 704 Seiten / Hardcover / Preis: 3000 yen (ohne Versand- und Zollgebühren) / Dieses Buch kann über Amazon.co.jp oder Amazon.de (beste Optionen) oder über den Marktplatz anderer Amazon-Ableger bestellt werden.

Diese Rezension wurde von Ines und Florian aus dem Englischen übersetzt. Wir danken Kelly für ihre wunderbare Rezension dieses spannenden Buchs und das begleitende Bildmaterial.

Kommentar hinterlassen