Marvel: Vorschau auf TIE Fighter #4

Leser des ersten Alphabet Squadron-Romans von Alexander Freed sollten sich nächste Woche nicht TIE Fighter #4 aus dem Hause Marvel entgehen lassen. In der vorletzten Ausgabe der Miniserie erzählt Autorin Jody Houser gemeinsam mit den Zeichern Rogê Antônio und Ig Guara sowie den Koloristen Arif Prianto und Jean-Francois Beaulieu weiterhin die Geschichte des imperialen Shadow Wing. Neben dem regulären Cover von Tommy Lee Edwards gibt es auch ein Variant von Leonard Kirk und Guru-eFX. Die untenstehende Vorschau wurde auf PREVIEWSworld veröffentlicht.

Staffel Fünf, die mit der Rückeroberung eines imperialen Sternenzerstörers betraut wurde, wurde von Admiral Gratloe gefangen genommen. Nach einem erfolgreichen Ausbruch versuchte die Staffel, das Schiff zu übernehmen bevor die potentiellen Käufer aus den Reihen der Rebellion auftauchen konnten. Doch als eine Schlacht zwischen den Streitkräften des Imperiums und der Rebellen ausbrach, erlangte Staffel Fünf die Kontrolle über das Schiff… jedoch nicht bevor sie Lyttan und Zin an feindliches Feuer verloren!

Impressums-Seite, TIE Fighter #4

Der Sammelband TIE Fighter erscheint am 15. Oktober bei Marvel und lässt sich jetzt schon auf Amazon.de vorbestellen.

Kommentar hinterlassen