Die Star Wars Show gedenkt Peter Mayhew

Die Star Wars Show beginnt diesmal mit einem emotionalen Tribut an die verstorbene Star Wars-Legende Peter Mayhew, der in seiner Rolle als Chewbacca und in den Herzen der Fans gewiss unsterblich ist.

Wer nach diesem Segment seine Tränen getrocknet hat, findet in der restlichen Folge einen Rückblick auf die Ankündigung der Begleitliteratur zu Der Aufstieg Skywalkers und ein Interview mit Zoraida Córdova, der Autorin des Romans Galaxy’s Edge: Schicksalsschlag, der im 2. Halbjahr erscheint. Córdova liefert dabei interessante Einblicke in die Entstehung des Romans.

Über den Autor

Florian

Florian
Florian ist Gründer und Admin der Jedi-Bibliothek und im "echten Leben" Englisch- und Spanischlehrer. Er arbeitet außerdem für das Offizielle Star Wars Magazin als Übersetzer und betreut für die Panini-Heftreihe die "Skytalker"-Leserbriefe. Er sammelt vor allem Romane und Comics, doch weiß auch ein schönes Sachbuch zu schätzen. Er ist leidenschaftlicher Prequels-Fan und schaut für sein Leben gern Serien.

Schreibe einen Kommentar