Zwei neue deutsche Rollenspielerweiterungen erschienen

Ohne viel Aufhebens hat Ulisses Spiele gestern nach langer Wartezeit zwei neue Erweiterungen für die Rollenspiele Am Rande des Imperiums und Zeitalter der Rebellion veröffentlich. Die Übersetzung von Gefährliche Verträge erreicht damit auf den Tag fünf Jahre nach dem englischen Original die Läden, für Im Visier fiel die Zeit nur etwas geringer aus.

Welche Bücher als Nächste folgen werden, oder gar wann, ist weiterhin nicht bekannt. Wir halten euch diesbezüglich jedoch auf dem Laufenden.

Über den Autor

Hendrik

Hendrik
Hendrik ist seit Ende 2014 Teil des Teams der Jedi-Bibliothek. Bereits einige Jahre lang sammelt er leidenschaftlich Star Wars-Literatur. Von den Filmen über The Clone Wars, das legendäre Erweiterte Universum und den neuen Kanon ist er begeisterter Fan und dabei fast immer in Vorfreude auf das nächste Werk.

Schreibe einen Kommentar